Seiteninhalt

Gebrüder-Busch-Kreis

Gebrüder-Busch-Kreis e.V.

Der Gebrüder-Busch-Kreis e.V., die Kulturgemeinde der Stadt Hilchenbach und der Gemeinde Erndtebrück, führt in jeder Saison in der Zeit von August bis Juni mehr als 30 kulturelle Veranstaltungen aus fast allen Sparten der Kunst durch:

  • Sinfonie- und Kammerkonzerte,
  • geistliche Konzerte,
  • Schauspiele ernster und heiterer Art,
  • Kindertheaterstücke,
  • Kabarett- und Kleinkunstveranstaltungen,
  • Autorenlesungen.

Interessenten können zwischen unterschiedlichen Abonnementsreihen, dem Wahl-Abo und der TheaterCard wählen. Für alle Angebote stehen auch ausreichend Einzelkarten zur Verfügung.

Der Kulturverein hat mehr als 100 fördernde Mitglieder. Eine variierende Zahl von 300 bis 350 Abonnenten gehören zu den Stammkunden bei den angebotenen Veranstaltungen. 

In 55 Spielzeiten haben seit der Gründung des Gebrüder-Busch-Kreises am 6. März 1961 bis zum Ende der Saison 2015/2016 insgesamt 973.309 Gäste die 2.780 Kulturveranstaltungen besucht. Zur Zeit kommen etwa 8.000 Besucher in jeder Spielzeit ins Gebrüder-Busch-Theater in Hilchenbach-Dahlbruch, in die Konzerte in verschiedenen Kirchen oder zu den Veranstaltungen in der Wilhelmsburg, in Stift Keppel und an verschiedenen Orten in der Nachbargemeinde Erndtebrück.

Hinzu kommen Open Air-Events, zum Beispiel das Musikfest mit einem Konzert der Philharmonie Südwestfalen auf dem Hilchenbacher Marktplatz.

Der Gebrüder-Busch-Kreis gibt gemeinsam mit der Stadt Hilchenbach eine Jahresbroschüre mit allen Veranstaltungen heraus. Er ist auch durch das Kuratorium Brüder-Busch-Preis an der jährlichen Verleihung des Brüder-Busch-Preises, einem Musik-Förderpreis, der im Zusammenhang mit dem ARD-Musikwettbewerb in München steht, beteiligt.

Hauptspielort des Gebrüder-Busch-Kreises ist das Gebrüder-Busch-Theater, in dem die meisten und größeren Veranstaltungen der Kulturgemeinde statt finden.

Programm

Das Programmheft erscheint jährlich im August und ist unter anderem im Rathaus und bei der Geschäftsstelle zu erhalten. Das Programm ist jeweils aktuell im Internet einzusehen. 

Kartenvorverkauf

Karten für die Veranstaltungen gibt es an den Vorverkaufsstellen im Kreis Siegen-Wittgenstein und an der Tageskasse. Selbstverständlich können die Tickets für die jeweilige Wunschvorstellung auch telefonisch oder im Internet unter www.proticket.de vorbestellt werden.

Besucher, die sich gerne ihren Wunschsitzplatz aussuchen möchten, können die Geschäftsstelle des Gebrüder-Busch-Kreises oder das Bürgerbüro der Stadt Hilchenbach im Rathaus besuchen. Während der kundenorientierten Öffnungszeiten des Bürgerbüros (Montag 7:30 - 16:30 Uhr, Dienstag 7:30 - 16:30 Uhr, Mittwoch 7:30 - 12:30 Uhr, Donnerstag 7:30 - 18:00 Uhr, Freitag 7:30 - 12:30 Uhr) gibt es die Tickets direkt zum Mitnehmen.

Weitere Informationen, aktuelle Hinweise zum Angebot des Gebrüder-Busch-Kreises und Eintrittskarten: www.proticket.de oder telefonisch unter der Hotline 01803/776842.