Seiteninhalt

Erlebnisführungen 2016

Erlebnisführungen in Hilchenbach – Neues Faltblatt gibt den Überblick!

Susanne Birlenbach von der Touristik-Information der Stadt Hilchenbach freut sich sehr, auch in diesem Jahr wieder insgesamt 43 Veranstaltungen in einer Broschüre gebündelt, Naturliebhabern vorstellen zu können.

Wer sagt denn, dass es langweilig sein muss, wenn man sich in der Natur bewegt?

Spaß, Wissen, Bewegung und Gemeinschaftliches Erleben steht bei den Veranstaltungen im Vordergrund. Viele Anekdoten, Geschichten und Skurriles wissen die fach- und sachkundigen Leiter der Führungen zu berichten. Praktische Fertigkeiten werden beim Spurenlesen, Klettern, Schnitzen oder Kräuter- und Pilze-Suchen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern abverlangt.

Der Aktionstag „Tausch doch mal“ ist für Menschen gedacht, die sich mit dem Thema „Menschen mit Behinderungen in unserer Gesellschaft“ auseinandersetzen möchten. Mit einer Stadtführung für Menschen mit und ohne Handicap soll das Verständnis füreinander sensibilisiert werden.

Die Erlebnisführungen erfreuten sich in den letzten vier Jahren großer Beliebtheit. Was zaghaft begann, entwickelte sich zum Erfolg für die vielen Leiterinnen und Leiter der Veranstaltungen.

Die neue Broschüre ist ab sofort in der Touristik-Information der Stadt Hilchenbach erhältlich.