Seiteninhalt
10. August 2021

Feuerwehr Dahlbruch

UWG Hilchenbach unterstützt Waffelbackaktion der Feuerwehr Dahlbruch

Die Feuerwehr Dahlbruch veranstaltete am vergangenen Samstag eine Waffelbackaktion zugunsten der Flutopfer, insbesondere denen aus den Kreisen der Feuerwehren.

Der Ortsverband der UWG für Hilchenbach und seine Dörfer wollte dieses zusätzliche Engagement der Feuerwehr würdigen und so übergab der Ortsverbandsvorsitzende Stefan Jaeger und der Kassenführer Heinz Jürgen Völkel eine Spende in Höhe von 500,- Euro an den stellvertretenden Löschzugführer Andreas Busch sowie die Organisatorin Manuela Busch.


Andreas Busch betonte, dass der Erlös der Aktion inkl. der UWG- Spende an den Hilfsfond des Verbandes der Feuerwehren Nordrhein- Westfalen e.V. überwiesen wird. Von dort werden die Gelder an sinnvoller Stelle eingesetzt. In einigen Regionen, die vom Hochwasser stark betroffen sind, gibt es Feuerwehrangehörige, die in diesen Tagen anderen in Not beistehen, selbst aber mit ihrem eigenen Hausstand Opfer der Überflutung wurden.

Leider haben die Feuerwehren auch vier Todesopfer in ihren Reihen zu beklagen, die Familien und Angehörige zurücklassen. Auch hier hilft der Solidaritätsfond.

Quelle: UWG Hilchenbach