Seiteninhalt
06. Dezember 2021

Gebrüder-Busch-Kreis News

Wildes Holz - „Alle Jahre wilder“

Am 16. Dezember 2021 wird das Trio „Wildes Holz“ sein beim Gebrüder-Busch-Kreis Corona-bedingt mehrfach verschobenes Konzert durchführen. Unter dem Titel „Alle Jahre wilder“ bietet das in der Region nicht unbekannte Trio, in der höchst originellen Besetzung mit Blockflöte, Gitarre und Kontrabass, ein ebenso temperament -wie lustvolles Crossover-Mix aus Bearbeitungen von Musik verschiedenster Epochen zwischen Spätmittelalter und Gegenwart sowie eigene Kompositionen, die alle einen, wenn auch mitunter leicht „schrägen“ Bezug zum Weihnachtsfest und seinen traditionellen Ritualen haben.

Mit heimlicher Freude üben die Musiker Weihnachtslieder ein, um zu sehen, wie weit sie es damit treiben können. Es entsteht eine irrwitzige Musik, die Virtuosität und Trash, Romantik und Disko miteinander verbindet. Klassik und Rock reichen sich die Hand, Grunge und Reggae treffen sich mit Maria im Dornwald. Alle Jahre wilder!

Besetzung: Tobias Reisige (Blockflöten), Markus Conrads (Kontrabass), Johannes Behr (Gitarre)

Das Konzert wird durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.

Termin: Donnerstag, 16. Dezember 2021, 20.00 Uhr

Gebrüder-Busch-Theater, Bernhard-Weiss-Platz, 57271 Hilchenbach

Eintritt: Balkon 26 / Parkett 24,22 / Schüler 10

Weitere Informationen und Karten: Geschäftsstelle des Gebrüder-Busch-Kreises, Steiler Weg 2, Hilchenbach-Dahlbruch, Telefon 02733/53350, Internet: www.proticket.de  und alle bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Infos auch unter www.hilchenbach.de , www.gebrueder-busch-kreis.de.

Für den Besuch der Veranstaltung ist der „2-G“-Nachweis erforderlich.