Seiteninhalt
12. Januar 2022

Impfzentrum on Tour

Hereinspaziert - Impfzentrum on Tour:

Ein mobiles Team macht am Samstag, den 15. Januar ein Impfangebot im Hilchenbacher Einkaufszentrum Gerber Park, Am Preisterbach 12, 57271 Hilchenbach.

Erst zum Shopping, dann kurz piksen lassen, danach vielleicht ein kleiner Spaziergang entlang des Löffelpfads in der Sonne. So oder so ähnlich könnte dieser Samstag für manche Hilchenbacher aussehen. Denn beginnend um 10:00 Uhr macht das mobile Team des Impfzentrums des Kreises Siegen-Wittgenstein an diesem Samstag bis 16:00 Uhr Station im Gerber Park auf dem oberen Parkdeck im „Rondell“.

Unkompliziert und schnell

Die Impfung verläuft dann denkbar unbürokratisch. Wer sich dafür entscheidet, benötigt keinen Termin, lediglich ein amtliches Ausweisdokument und den Impfausweis. Geimpft wird direkt vor Ort nach einem Aufklärungsgespräch durch pharmazeutisches Personal. Es werden Erst- und Zweitimpfungen sowie Boosterimpfungen durchgeführt. Impfstoffe werden wie tagesverfügbar verimpft.

"Was jetzt Samstag in Hilchenbach auch auf Initiative des Hilchenbacher Radladens möglich ist, ist insbesondere der hohen Impfbereitschaft unserer Bürgerinnen und Bürger zu verdanken“, bedankt sich Bürgermeister Kyrillos Kaioglidis. "Wir sind für jede durchgeführte Impfung dankbar. Dadurch leistet jeder der geimpft wurde, einen aktiven Beitrag zum Schutz der Gesellschaft.“

"Ziel ist" erklärt Marco Helmer, Sachbearbeiter der Ordnungsbehörde, "das Erreichen der Herdenimmunität als gesamtgesellschaftliche Aufgabe, bei der wir gerne unterstützen und dieses besondere Angebot machen möchten.“

"Folgen Sie am Samstag den Ausschilderungen und Anweisungen der verantwortlichen Mitarbeiter der Ordnungsbehörde.“, lädt Fachdienstleiter Jörg Heiner Stein zum Impfen in Hilchenbach ein.