Seiteninhalt
03. Mai 2021

Spielmannszüge TuS 1865 Hilchenbach und TV Gosenbach begeistern mit Fensterkonzert

Nachricht vom 25. April 2021 (Fotos und Bericht des TuS Hilchenbach):

Musizieren trotz Corona - Fensterkonzerte sind erlaubt!

Spielmannszüge TuS 1865 Hilchenbach und TV Gosenbach begeistern die Bewohner des Pflegeheims KURSANA in Siegen mit einem tollen Fensterkonzert

Nach langer Wartezeit war es am 25. April endlich wieder so weit. Mit Genehmigung der Stadt Siegen, sowie unter Einhaltung aller Vorschriften der Corona-Schutzverordnung, wurde es den Vereinen gestattet, vor dem Pflegeheim Kursana in Siegen, durch Ihre Darbietung den Menschen knapp zwei Stunden ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Die Bewohner wurden von Ihren Pflegekräften innerhalb des Heims, natürlich ebenfalls nach strengsten Vorschriften, so hinter Ihren Fenstern und auf Balkonen positioniert, dass alle eine tolle Sicht auf den Innenhof hatten und den Klängen der Spielmannszüge lauschen konnten. Dies alles sind Vorschriften, um solch ein Konzert überhaupt durchführen zu dürfen.

Mit kleinen selbstgebastelten Geschenken von den Nachwuchsmusikern, welche draußen vor dem Gebäude abgelegt wurden, gab es zudem noch eine weiter Überraschung für die Senioren.

Positioniert im 2-Meter-Abstand hieß es dann traditionell von „Preußens Gloria“ über „Gut Gelaunt“ bis zum „Trocadero Mambo“ Spielleute-Musik aller Stilrichtungen darzubieten. Dies gelang den 33 Musikanten, unter dem Dirigat vom Benedikt Ibel und musikalischer Leitung von Sabrina Hussing und Sonja Schreiber, trotz fehlender Proben, hervorragend, was sich am Applaus der Zuhörer und deren Begeisterung zeigte. Zudem gab Nick Veit vom Spielmannszug TV Gosenbach zum Auftakt des Konzertes sein „Freiluft-Debüt“ als Tambourmajor.

Zum Abschluss gab es dann auch nochmal ein großes Dankeschön der Heimleitung und des Pflegepersonals an Alle, für den schönen Auftritt und die damit verbundene Abwechselung für die Bewohner vom Alltag im Heim.

Bereits im vergangenen Jahr gab es drei ähnliche Gemeinschafts-Konzerte der Musikanten des Spielmannszuges TuS 1865 Hilchenbach und des TV Gosenbach, einmal in Siegen und zweimal in Hilchenbach, vor entsprechenden Seniorenheimen mit toller Resonanz von allen Seiten.

Daher war es auch diesmal wieder ein rundum gelungener Auftritt mit großer Wirkung, der hoffentlich viele Nachahmer findet um die Menschen mit Musik zu begeistern, aber auch sich selbst als Musikverein die Möglichkeit bietet, endlich wieder in der Öffentlichkeit aufzutreten!