Seiteninhalt
12. April 2021

Straßenbaumaßnahme des Landesbetriebes Straßen NRW

Kreisstraße K 31: Vollsperrung von Grund Richtung Allenbach wegen Deckenerneuerung bis etwa 6. Mai

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen teilt mit, dass sie an der Kreisstraße K 31 in Hilchenbach-Grund ab Montag, dem 12. April, eine Deckensanierung durchführen lassen wird. Dabei wird die Asphaltdecke abgefräst und anschließend wieder neu eingebaut. Die Bauzeit wird voraussichtlich etwa 3 Wochen andauern. Vorgesehener Termin für den Abschluss der Straßensanierung ist der 6. Mai.

Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung. Die K 31 ist von dem Ortsschild Grund, ab dem Abzweig der Straße In den Kämpen, in Richtung Allenbach bis zur Einfahrt in die Grunder Straße auf etwa 2,6 km gesperrt.

Eine Umleitung ist ausgeschildert. Sie erfolgt aus Richtung Kreuztal und Hilchenbach über den Stadtteil Vormwald bis zum Abzweig nach Grund im Bereich "Zollposten".