Seiteninhalt
24. September 2022

Gebrüder-Busch-Kreis

Theater mimikri: „Rumpelstilzchen“

„Rumpelstilzchen“, Theatermärchen mit Goldrauschmusik und Feuertanz nach den Brüdern Grimm ab 5 Jahren.

Theater mimikri bezaubert mit einer hinreißenden Märcheninszenierung und spielt mit allen Registern der Schauspielkunst: traumhafte Kostüme, lustiges Maskenspiel, Musik, Tanz und Lieder. Was? Stroh zu Gold spinnen, geht doch gar nicht! Das haben wohl alle gedacht. Doch da kommt das sonderbare Männchen und schnurr, schnurr, schnurr spinnt es vor unseren Augen gelbes Stroh zu reinem Gold. Rettung für Marie! Ohne die Hilfe des sonderbaren Männchens müsste sie für immer in der Strohkammer des goldsüchtigen Königs sitzen bleiben. Für seine Hilfe will das Männlein kein Gold und keine klingenden Münzen. Etwas Lebendes ist ihm wichtiger als alle Schätze der Welt.

Aber ihr kleines Kind will Marie für die Hilfe nicht hergeben. Schlossdame Adelheid, der Goldstaubminister und König Konrad suchen verzweifelt nach einem Ausweg. Doch Marie gelingt es, dem feurigen Männchen in sein Herz zu schauen. Da lässt es sich noch einmal erweichen. Wenn Marie seinen Namen herausfindet, darf sie ihr Kind behalten. Heißt es etwa ...??!!

Lustig und anrührend zeigt theater mimikri wie im Palast des goldgierigen Königs ein kleines Kind wichtiger wird als alle Schätze der Welt. Ein spannendes farbenprächtiges Märchenerlebnis für die ganze Familie!

Theater mimikri wurde 2009 mit dem INTHEGA-Preis für künstlerisch wertvolles Kindertheater im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet.

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.

  • Termin: Samstag, 24. September 2022, 16:00 Uhr, Aula der Carl-Kraemer-Realschule, Hilchenbach
  • Tageskasse ab 15:00 Uhr
  • Eintritt: 10,00 Euro, Ermäßigt: 7,00 Euro

Weitere Informationen und Karten: Geschäftsstelle des Gebrüder-Busch-Kreises, Steiler Weg 2, Hilchenbach-Dahlbruch, Telefon 02733/53350, Touristik-Information Hilchenbach, Internet: www.proticket.de und alle bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Infos auch unter www.gebrueder-busch-kreis.de