Seiteninhalt

Herzlich Willkommen im Veranstaltungskalender

Die Vielzahl der Veranstaltungen in Hilchenbach sind Ausdruck des aktiven Lebens in unserer Stadt. Hier wird der Slogan "Hilchenbach - Leben am Rothaarsteig" wirklich mit Leben gefüllt. Zu diesem attraktiven Angebot für Bürger und Gäste tragen seit vielen Jahren die unterschiedlichsten Hilchenbacher Vereine, Verbände, Einrichtungen und Gruppen bei.

Über die Suchmaske haben Sie die Möglichkeit, Veranstaltungen gezielt zu suchen.



Gymnasium Stift Keppel - Informationsabend

Übergang von 4 nach 5 - Informationsabend und Schnupperunterricht am Gymnasium Stift Keppel

30.01.2020
18:30 Uhr
Hilchenbach-Allenbach, Gymnasium Stift Keppel, Raum 213
Allenbach
Siegen-Wittgenstein

Übergang von 4 nach 5 – Informationsabend und Schnupperunterricht am Gymnasium Stift Keppel

Am Donnerstag, den 30. Januar findet um 18.30 Uhr in Raum 213 des Gymnasiums Stift Keppel in Hilchenbach ein Informationsabend rund um das Thema „Schulwechsel“ statt. Herzlich eingeladen sind alle interessierten Eltern, die sich aktuell mit der Frage des Schulwechsels auseinandersetzen: Ist das Gymnasium die richtige Schulform für mein Kind? Und wie geht Lernen und Leben am Gymnasium Stift Keppel als öffentliche Halbtagsschule des Landes NRW – koedukativ, überkonfessionell, kostenlos, optimal erreichbar.

Die Leiterin der Erprobungsstufe, Alexandra Würtz, wird die Schwerpunkte der Schule darstellen und dabei zeigen, wie die Förderung individueller Begabungen im größeren Kontext von gemeinschaftlicher Verantwortung und Persönlichkeitsbildung umgesetzt werden und welche Rolle Coaching, Beratung, Lernzeiten und andere Formen der Unterstützung bei besonderen Begabungen oder bei Lernschwierigkeiten spielen. Auch das Unterrichten im 90-Minuten-Rhythmus spielt gerade in der Erprobungsstufe eine große Rolle: Konzentration auf wenige Fächer, leichter Ranzen, Schulschluss um 12.55 Uhr.

Es soll auch auf die persönlichen Fragen der Viertklässler-Eltern eingegangen werden.                                        

Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen können in einer Doppelstunde in den Unterricht der jetzigen Unterstufe hineinschnuppern. Dies ist vom 28. bis 30. Januar möglich. Treffpunkt ist ca. 9.30 Uhr in der Oberen Wappenhalle.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Eine Übersicht des speziellen Stundenplans wird ca. eine Woche vorher auf der Homepage zu finden sein.