Seiteninhalt

Detailansicht

Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverein Hilchenbach e.V.
Der DRK-Ortsverein wurde im Dezember 1984 gegründet. Seine Ursprünge gehen auf die Jahre 1894 und 1895 zurück, in denen die Freiwillige Sanitätskolonne (heute Rotkreuzgemeinschaft) und der Vaterländische Frauenverein gegründet wurden. Im DRK-Ortsverein sind zusammen geschlossen die Rotkreuzgemeinschaft, der Frauenarbeitskreis und das Jugendrotkreuz.
Die Rotkreuzgemeinschaft ist für den Sanitätsdienst im gesamten Stadtbereich zuständig und stellt im Rahmen des erweiterten Rettungsdienstes eine Schnell-Einsatzgruppe (SEG). Der Frauenarbeitskreis kümmert sich um soziale Aufgaben und um die Blutspenden. Im Jugendrotkreuz werden Kinder und Jugendliche mit der Arbeit des Roten Kreuzes als nationale Rettungsgesellschaft und als nationaler Wohlfahrtsverband vertraut gemacht.

Stellv. Vorsitzender:
Kai Osthoff
Talsperrenstraße 10
57271 Hilchenbach