Seiteninhalt
29. März 2021

Hilchenbacher Wochenmarkt

Wochenmarkt bereits am Gründonnerstag

Aufgrund des Feiertags am Karfreitag, findet der Wochenmarkt in Hilchenbach bereits am Gründonnerstag, dem 1. April, statt. Außerdem ist zu beachten, dass die Marktstände in der Zeit von 13 bis 17 Uhr, also nicht wie sonst üblich vormittags, zum Einkauf einladen. So haben alle Kundinnen und Kunden die Chance, nachmittags noch frische Ware für das bevorstehende Osterfest einzukaufen.

Die etablierten Händler wie die Metzgerei Bingener mit ihren Fleischereiprodukten sowie der Käsehandel Simon Ebener mit seinem vielfältigen Angebot freuen sich über einen Besuch. Leider ist die Familie Tandogan mit ihrem Obst und Gemüse Stand sowie die Vollkornbäckerei Niedergesäß wegen Terminüberschneidungen nicht vor Ort.

Die aufgrund der Corona-Pandemie geltenden Hygienevorschriften sowie das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung sind beim Einkauf zu beachten.

Die pandemische Lage hat auch weiterhin Einfluss auf das Veranstaltungsangebot.

Der Aktionsring und die Stadt Hilchenbach können die seit vielen Jahren beliebte Familienveranstaltung „Ostereiersuche im Heuhaufen“ auch in diesem Jahr nicht durchführen.

Als Ersatz bietet der Wochenmarktzumindest eine kleine Oster-Überraschung für die Kinder.