Seiteninhalt

Stadtmarketing

„Einkaufen in Hilchenbach ist Gold wert“

Heimat shoppen am 13. und 14. September

Bereits zum vierten Mal in Folge nimmt die Stadt Hilchenbach mit ihrer Händlerschaft und dem Aktionsring Hilchenbach e.V. an der Aktion der Industrie- und Handelskammer (IHK) Siegen „Heimat shoppen“ teil. 2019 findet das besondere Einkaufserlebnis am 13. und 14. September statt.

„Wir möchten in diesem Jahr besonders für das ‚Einkaufen vor Ort‘ werben und die vielen positiven Effekte, die damit verbunden sind, kommunizieren“, so Theresa Wiegelmann vom Stadtmarketing der Stadt Hilchenbach. „In den letzten Jahren war die Aktion ein voller Erfolg und daran möchten wir 2019 auch wieder anknüpfen“.

Das Motto der diesjährigen Aktion lautet: „Einkaufen in Hilchenbach ist goldwert“. Insgesamt beteiligen sich 32 Händler mit besonderen Angeboten und Rabattaktionen. So gibt es zum Beispiel viele Prozente auf das Warenangebot der einzelnen Händler, regionale Verkostungsstände, Weinproben, Henna Tattoos, Kinderbasteln und vieles mehr.

Alle Angebote und Rabattaktionen werden in einem Flyer vorgestellt. Der Flyer ist ab dem 2. September bei den beteiligten Händlern, im Internet unter www.hilchenbach.de sowie in der Touristik-Information im Rathaus erhältlich.

Neben vielen tollen Angeboten wird auch dieses Jahr wieder der „rote Teppich“ für die Kundschaft ausgerollt. Ebenso sind alle teilnehmenden Geschäfte mit weiß-goldenen Luftballons und goldenen Wimpelketten geschmückt. Natürlich dürfen die Heimat shoppen-Tüten nicht fehlen. Passend zum IHK-Motto „Nachhaltigkeit“ wird es wiederverwendbare Tüten aus Papiervlies geben.

Sonderaktionen 2019

Die Stadt Hilchenbach möchte sich auch dieses Jahr mit eigenen Ideen präsentieren. Daher wird es für die Kinder von 6 bis 14 Jahren eine besondere Art der Sammelaktion geben. Dazu findet ein Mitmachspiel mit dem Namen „Taler, Taler du musst wandern“ statt, das mit der Geschichte Hilchenbachs rund um den Ritter Hans Hübner verknüpft ist und bei der die Kinder sich Fahr-Chips für die zeitgleich auf dem Marktplatz stattfindende Kirmes erspielen können. Die Erwachsenen können Hilchenbacher Einkaufsgutscheine gewinnen.

Detailinformationen zu den beiden Sonderaktionen 2019:

Sammelaktion „Goldtaler“:

Hilf uns dabei den Ritter Hans Hübner aus dem Verlies der Dillenburg  zu befreien und sicher dir zur Belohnung Fahr-Chips für die Herbstkirmes.

Unter dem Motto Taler, Taler du musst wandern“, können sich Kinder von 6 bis 14 Jahren an beiden Tagen auf eine spannende Sammelaktion begeben, um den Burgherren Hans Hübner aus dem Verlies der Dillenburg freizukaufen. Der Ritter wurde bei seinem sonntäglichen Spaziergang auf Kloster Keppel plötzlich von den Kämpfern des „Schwarzen Christian“ ergriffen und nach Dillenburg verschleppt. Die besorgten Raubritter brauchen ihren Burgherren natürlich zurück und hoffen auf die tatkräftige Unterstützung der Kinder, denn der Schwarze Christian verlangt für die Freilassung von Hans Hübner 500 Goldtaler.

Durch die Beantwortung von Fragen können die Goldtaler in den Hilchenbacher Geschäften erbeutet werden. Die Kinder müssen hierzu insgesamt 8 Fragen zu den verschiedenen Hilchenbacher Geschäften rund um den Marktplatz beantworten. Für eine richtige Antwort gibt es in den Geschäften einen Taler. Sofern die Aufgabe erfolgreich erledigt wurde, können die Kinder die Taler in der Touristik-Information gegen eine Tüte voll mit Süßigkeiten und Fahr-Chips für die Hilchenbacher Kirmes eintauschen. Die Herbstkirmes findet dieses Jahr an dem gleichen Wochenende wie Heimat shoppen statt und zwar vom 14. bis 17. September.

Der Fragebogen sowie die Information zum genauen Ablauf der Sammelaktion liegen in den teilnehmenden Geschäften am Markplatz sowie in der Touristik-Information ab dem 2. September aus. Alle Kinder sind herzlich eingeladen, an der Aktion teilzunehmen.

Gold-Lose:

Für die Erwachsenen gibt es dieses Jahr auch etwas zu gewinnen, getreu dem Motto: „Einkaufen in Hilchenbach ist goldwert“. In jedem teilnehmenden Geschäft können die Kundinnen und Kunden bei jedem Einkauf ein goldenes Los ziehen. Unter den zahlreichen Losen gibt es Hilchenbacher Einkaufsgutscheine von je 5 Euro, 10 Euro und 20 Euro zu gewinnen. Die Gewinnerlose können in der Touristik-Information der Stadt Hilchenbach gegen den Einkaufsgutschein eingetauscht werden.

Die Touristik-Information ist an den beiden Aktionstagen von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Ansprechpartnerin für das „Heimat shoppen“ ist Theresa Wiegelmann, Telefon 02733/288-302 oder per E-Mail an t.wiegelmann@hilchenbach.de

Wochenmarkt in Hilchenbach am 13. September: freitags in der Gerbergasse!

Zur Bereicherung der Aktion „Heimat shoppen“ haben sich die Händler entschlossen, den Wochenmarkt in Hilchenbach am 13. September trotz der Belegung des Marktplatzes durch den Aufbau für die Kirmes durchzuführen. In Abstimmung mit der Stadt Hilchenbach findet dieser zur üblichen Zeit, also am Freitag, von  8.00 bis 12.30 Uhr in der unmittelbar angrenzenden Gerbergasse statt. Der Wochenmarkt bietet so die Gelegenheit, das „Heimat shoppen“ mit einem Einkauf, insbesondere von Frischwaren, an den Ständen zu verbinden.

Weitere Informationen