Seiteninhalt
06. August 2021

Corona-Pandemie

Verschärfte Regeln wegen landesweiter Inzidenzstufe 1 in NRW

Die 7-Tage-Inzidenz für den Kreis Siegen-Wittgenstein liegt jetzt seit acht Kalendertagen über 10 . Laut RKI liegt der Wert heute (Stand: 4. August 2021/3.14 Uhr) bei 17,7. Damit gelten für uns ab diesem Freitag, 6. August, wieder die Regeln der Inzidenzstufe 1 in der Coronaschutzverordnung. Das Land NRW befindet sich ebenfalls in Stufe 1. Das gilt ab Freitag bei uns:

Regelungen im Überblick

  • Maskenpflicht: Gilt im Freien da, wo Mindestabstände wegen hoher Personendichte nicht eingehalten werden können; gilt in geschlossenen Räumen - Ausnahme: Bei Bildungs-, Kultur-, Sport- und anderen Veranstaltungen bei ausreichender Lüftung an festen Sitz- oder Stehplätzen darf die Maske bei Einhaltung der Schutzmaßnahmen abgenommen werden .
  • Kontaktbeschränkungen: Treffen im öffentlichen Raum ohne Begrenzung für Angehörige aus fünf Haushalten oder 100 Personen aus beliebig vielen Haushalten mit negativem Test.
  • Außerschulische Bildung: Maskenpflicht am festen Sitzplatz entfällt; Testpflicht innen entfällt (wenn NRW-Inzidenzstufe 1 gilt).
  • Kinder- und Jugendarbeit: Angebote innen mit 30, außen mit 50 jungen Menschen ohne Altersbegrenzung ohne Test; Ferienangebote und -reisen mit negativem Test.
  • Kultur: Veranstaltungen innen und außen, Theater, Oper, Kinos mit bis zu 1000 Personen (Sitzplan) und negativem Test; nicht-berufsmäßiger Probenbetrieb innen mit bis zu 50 Personen mit negativem Test.
  • Sport: Kontaktsport mit bis zu 100 Personen mit negativem Test; außen bis zu 25.000 Zuschauer (maximal 50 Prozent der Kapazität), innen bis zu 1000 Zuschauer (maximal 33 Prozent der Kapazität) mit negativem Test und Sitzplan.
  • Freizeit: Freibäder ohne Test , Hallenbäder usw. mit negativem Test; bis zu 250 Personen in Clubs und Discos mit Außenbereichen mit negativem Test.
  • Tagungen und Kongresse: Bis zu 1000 Personen mit negativem Test .
  • Private Veranstaltungen: Außen bis zu 250 Gäste ohne Test, innen bis zu 100 Gäste mit negativem Test.
  • Partys: Bis zu 100 Personen außen und 50 Personen innen ohne Abstand und Maske, mit negativem Test und Rückverfolgbarkeit.
  • Gastronomie: Außen ohne Test; wenn NRW-Inzidenzstufe 1 gilt: innen ohne Test.
  • Beherbergung/Tourismus: Busreisen ohne Kapazitätsbegrenzung, wenn alle Teilnehmenden aus Regionen mit Inzidenzstufe 1 oder 0 kommen (negativer Test); Hotels: Vorlage Negativtest bei Anreise.

Bitte schauen Sie auch regelmäßig auf die Seite des Landes NRW. Hier können Sie stets alle Informationen zeitnah abrufen:

https://www.mags.nrw/coronavirus-regeln-nrw

Quelle: Land NRW