Seiteninhalt
24. Juni 2021

Ehrenamt

Die Hilchenbacher Heinzelwerker starten wieder

„Wie war in Cölln es doch vordem, mit Heinzelmännchen so bequem“. Bis heute hält sich die Sage, die kleinen Hausgeister hätten in der Nacht, wenn die Kölner schliefen, klamm und heimlich deren Arbeit verrichtet. Ohne Zweifel stehen die Heinzelmännchen daher für fleißiges, sorgfältiges und schnelles Arbeiten. Auch ihre Namensvetter, die Hilchenbacher Heinzelwerker, sind voller Tatendrang und möchten ihre Mitmenschen im Statdgebiet bei kleineren Arbeiten gerne unterstützen.

Zu ihren Arbeitseinsätzen gehören handwerkliche Tätigkeiten, wie beispielsweise Außenlampen tauschen, Stuhlbeine wechseln oder Gegenstände reparieren.
Der Einsatz ist für die Hilfesuchenden kostenlos, sie müssen lediglich die Materialkosten übernehmen.

Das Heinzelwerker-Team freut sich auf viele Aufträge und hofft, dass die Hilchenbacher Bürgerinnen und Bürger, die Hilfe benötigen, sich nicht scheuen das Angebot anzunehmen. Interessenten können sich bei Frau Münker im Rathaus melden – persönlich, telefonisch (02733-288-119) oder per Mail  s.muenker@hilchenbach.de