Seiteninhalt
15. November 2021

Gebrüder-Busch-Kreis News

„Notos Quartett“

Das Notos Quartett gilt als eine „der herausragenden Kammermusikformationen der Gegenwart“ (FONO FORUM 09/2017). Publikum wie Kritiker bewundern neben der „virtuosen Brillanz und technischen Perfektion“ des Ensembles besonders den „Sinn für die Balance und das Zusammenspiel, welcher jedes Detail der Komposition hörbar macht.“ Das Programm: W.A. Mozart: Klavierquartett in g-Moll KV 478, B. Bartók.: Klavierquartett in c-Moll op.20, J. Brahms: Klavierquartett in g-Moll op. 25.

Das Konzert wird durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.

Termin: Donnerstag, 18. November 2021, 20.00 Uhr

Gebrüder-Busch-Theater, Bernhard-Weiss-Platz, 57271 Hilchenbach

Eintritt: Balkon 26 / Parkett 24,22 / Schüler 10

Weitere Informationen und Karten: Geschäftsstelle des Gebrüder-Busch-Kreises, Steiler Weg 2, Hilchenbach-Dahlbruch, Telefon 02733/53350, Internet: www.proticket.de und alle bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Infos auch unter www.hilchenbach.de, www.gebrueder-busch-kreis.de. Für den Besuch der Veranstaltung ist der „3G“-Nachweis erforderlich.