Seiteninhalt
20. November 2022

Informationen aus dem Pastoralverbund Nördliches Siegerland

Kirche IM Kino

Der Pastoralverbund Nördliches Siegerland startet mit seiner Projektreihe „Gottesdienste an besonderen Orten“. Das Anliegen: Rausgehen zu den Menschen und Gottesdienst feiern, an Orten, die für sich sprechen und die Menschen in eine besondere Stimmung bringen. Wo könnte man da besser starten als im Viktoria Filmtheater in Dahlbruch?

Sonntagnachmittag, ein guter Film und Popcornduft… viele verbinden damit sofort einen Kinobesuch. Zu einem Kinoerlebnis der besonderen Art lädt der Pastoralverbund Nördliches Siegerland daher am Sonntag, 20. November 2022 um 17:00 Uhr ins Viktoria Filmtheater in Dahlbruch ein. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für das Kino wird gebeten. Der Einlass startet ab 16:45 Uhr, Getränke und Popcorn stehen zum Kauf bereit.

Die Idee ist im Rahmen eines Wortgottesdienstes enstanden, den Film „Master Cheng in Pohanjoki“ in Spielfilmlänge zu zeigen. Ein noch recht unbekannter Film, der die Schönheit Finnlands, Integration, Freundschaft, Kochen und eine ungewöhnliche Liebesgeschichte zusammenbringt. Im Anschluss wird eingeladen, in einen Austausch über den Film zu kommen.

„Wir sind gespannt, wen diese neue Gottesdienstreihe anspricht, jeder ist herzlich willkommen", so die Organisatorinnen Gabriela Wiechert, Regina Tanger und Christina Schreiber. „Wir freuen uns, dass wir mit Jochen Manderbach einen Partner gefunden haben, der auch offen für neue Wege ist.“