Seiteninhalt
22. November 2022

Weihnachtsbaumschmücken

Weihnachtsbaumschmücken im Rathaus Hilchenbach

Seit 2007 ist es Tradition, dass die Vorschulkinder der Kindertagesstätte „Die Arche“ aus Allenbach in der Vorweihnachtszeit den Weihnachtsbaum im Foyer des Rathauses schmücken. In den letzten beiden Jahren musste dies leider aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen.

Bürgermeister Kyrillos Kaioglidis begrüßte in diesem Jahr die Vorschulkindergruppe der Kindertagesstätte mit ihren Gruppenleiterinnen, die nach einer kurzen Busfahrt vom Kindergarten in Allenbach im Rathaus ankamen.

Freudestrahlend legten die kleinen Helferinnen und Helfer mit dem Verzieren des Weihnachtsbaumes im Foyer los. Nach dem Schmücken durfte natürlich auch kein weihnachtlicher Song fehlen. Mit voller Motivation stimmten die Kinder das Adventslied „Wieder kommen wir zusammen (Kleines Licht, bist du auch winzig)“ an. Der Bürgermeister und anwesende Rathausmitarbeiterinnen und -mitarbeiter sowie Klaus Stötzel freuten sich über den vorweihnachtlichen Gesang.

Bürgermeister Kyrillos Kaioglidis bedankte sich bei den Mädchen und Jungen mit einem Stutenmann, der gerne entgegengenommen wurde. Die Kinder freuten sich sehr und zeigten dies mit einem gesungenen „Danke“.

Dank der fleißigen Kinder können sich nun die Beschäftigten und die Besucherinnen und Besucher des Rathauses einen Monat lang an dem geschmückten Weihnachtsbaum erfreuen.

Weihnachtslied Kleine Kerze

Weihnachtslied "Kleine Kerze" gesunden von den Kindern der Kindertageseinrichtung "Die Arche"

MP4, 128,8 MB