Seiteninhalt

Bürgerbüro Hilchenbach

Ab sofort Online-Terminbuchung beim Bürgerbüro Hilchenbach möglich!

In den vergangenen Wochen war das Bürgerbüro der Stadt Hilchenbach aufgrund der Corona-Pandemie für die Bürgerinnen und Bürger nur sehr eingeschränkt erreichbar. Die Telefonzentrale war aufgrund des sehr hohen Anrufaufkommens wegen der notwendigen Terminvereinbarungen für einen Besuch des Rathauses ständig überlastet und daher häufig nicht erreichbar. Die Stadtverwaltung Hilchenbach hatte daher um Verständnis und Geduld gebeten, falls die Leitung belegt ist und es hier zu Wartezeiten kommt.

Das ändert sich nun, denn ab sofort wird das Online-Terminvereinbarungssystem für die Dienstleistungen des Bürgerbüros freigeschaltet. Damit werden Bürgerkontakte wieder möglich und gleichzeitig bleibt die Ansteckungsgefahr weiterhin minimiert.

Unter Online-Terminbuchung können die Bürgerinnen und Bürger Termine für das Bürgerbüro online reservieren. Diese Möglichkeit sollte dann auch vorrangig genutzt werden.

Der Zugang in das Rathaus wird auch weiterhin nur mit einem gültigen Termin und mit einem Mund-Nase-Schutz möglich sein.

„Die klassische Laufkundschaft, wie sie im Bürgerbüro bisher an der Tagesordnung war, kann es in dieser gesundheitsgefährdenden Lage nicht geben“, so Bürgermeister Kyrillos Kaioglidis. „Das neue System ist ein erster Schritt in Richtung digitales Rathaus und ein guter Service für unsere Bürgerinnen und Bürger in dieser Zeit“, so der Verwaltungschef weiter.

Die Stadtverwaltung empfiehlt bei Anliegen, die nicht das Bürgerbüro betreffen, die Durchwahlnummern der Beschäftigten im Rathaus zu nutzen. Ebenfalls zu empfehlen ist die Nutzung der E-Mail-Adressen. Hinweise zu den Kontaktdaten und Zuständigkeiten der einzelnen Mitarbeiter befinden sich im Behördenwegweiser. Eine Kurzübersicht bietet das Telefon- und E-Mail-Verzeichnis, das dort zum Download bereitgestellt ist.