Seiteninhalt

FrauenForum Siegen-Wittgenstein

„Wir pfeifen auf das Sommerloch, wir pfeifen auf Gewalt“ 

Es gibt Themen, die machen keine Sommerpause! Im Gegenteil, auch jetzt in der Ferienzeit findet Gewalt statt. Nicht irgendwo, sondern in unserer Stadt, in unserem Dorf, in unserer Nachbarschaft.

Das FrauenForum Siegen-Wittgenstein mit seinen 19 Frauenvereinen, -verbänden, -initiativen und Gleichstellung engagiert sich u.a. für ein gewaltfreies, selbstbestimmtes Leben von Mädchen und Frauen.

Einladung zum Sommer-Kino

Das FrauenForum lädt am Montag, den 19. August 2019 ab 18.00 Uhr in das Viktoria Kino in Hilchenbach-Dahlbruch ein. Geboten wird ein interessantes Programm: Ab 18.00 Uhr stellt sich das FrauenForum Siegen-Wittgenstein mit seinen Initiativen im Foyer des Kinos vor und lädt zu sommerlichen Köstlichkeiten und Getränken ein. Der Erlös am Spenden-Buffet ist für den Verein „Frauen helfen Frauen e. V.“ in Siegen bestimmt. Weiter geht es um 19.00 Uhr, nach einer Begrüßung wird der Film NUR EINE FRAU gezeigt.

NUR EINE FRAU

Aynur erzählt ihre Geschichte. Es ist die Geschichte einer selbstbewussten jungen Frau, die das Leben liebt und die genau weiß, wie sie es leben möchte. Die der Gewalt in ihrer Ehe entflieht und sich auch von ihren Brüdern und Eltern nicht vorschreiben lässt, was sie zu tun hat. NUR EINE FRAU zeigt das authentische Bild einer lebenshungrigen, freiheitsliebenden und mutigen jungen Frau, die darum kämpft, selbstbestimmt leben zu können.

Karten gibt es für 6,00 € (Parkett) und 8,00 € (Balkon) an der Abendkasse. Weitere Informationen zur Veranstaltung sind zu finden unter: www.frauenforum-siegerland.de