Seiteninhalt

Bekanntmachung zur Landtagswahl 2017

Wahlräume zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen am 14. Mai 2017

Auf der Grundlage des Gesetzes zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen und zur Änderung anderer Gesetze vom 16. Dezember 2003, in der zur Zeit gültigen Fassung, bestimmt § 31a der Landeswahlordnung:

Die Wahlräume sollen nach den örtlichen Verhältnissen so ausgewählt und eingerichtet werden, dass allen Wählerinnen und Wählern, insbesondere Menschen mit Behinderung und anderen Menschen mit Mobilitätsbeschränkungen die Teilnahme an der Wahl möglichst erleichtert wird.

Die Gemeinden sind verpflichtet, frühzeitig bekannt zu geben, welche Wahlräume barrierefrei zu erreichen sind. Diesem Auftrag nachkommend, gebe ich nachfolgend die Wahlräume bekannt, die für die Landtagswahl vorgesehen sind:

Landtagswahl

Wahlbezirk

Wahlraum Lage
01.1 Müsen-Nord
02.1 Müsen-Mitte
03.1 Müsen-Süd

Stahlberg-Grundschule
Kindelsbergstraße 8

ebenerdig
04.1 Dahlbruch-West

Feuerwehrgerätehaus
Wittgensteiner Straße 175

1. Stock,
18 Stufen

05.1 Dahlbruch-Süd

Jugendzentrum Dahlbruch
Bernhard-Weiss-Platz 6

ebenerdig

06.1 Dahlbruch-Mitte I
07.1 Dahlbruch-Mitte II

Hallenbad Dahlbruch
Bernhard-Weiss-Platz 6

1. Stock,
14 Stufen

08.1 Dahlbruch-Ost/
Sieben-Eichen

Kita Kuckucksnest
Wittgensteiner Straße 113

Erdgeschoss,
3 Stufen

09.1 Allenbach-West
10.1 Allenbach-Ost

B school Allenbach
Stift-Keppel-Weg 16

ebenerdig
11.1 Hilchenbach-Mitte I

Gemeindezentrum St. Vitus
In der Herrenwiese 3

5 Stufen
12.1 Hilchenbach-Mitte II

DRK-Sozialstation
Ruinener Weg 2

ebenerdig
13.1 Hilchenbach-Mitte III
Alloheim, Kürschnerweg 1
ebenerdig
14.1 Hilchenbach-Siedlung

Richard-Martin-Heim
Siedlung 94

ebenerdig
15.1 Hilchenbach-Ost

Stadtsparkasse Hilchenbach
Markt 10/12

Erdgeschoss,
1 Stufe

16.1 Hilchenbach-Herrnberg

Feuerwehrgerätehaus
In der Herrenwiese 10

1. Stock,
18 Stufen

17.1 Grund

Dorfgemeinschaftshaus Grund
Jung-Stilling-Straße 11

ebenerdig
17.2 Vormwald

Ehemalige Schule
Vormwalder Straße 45

Erdgeschoss,
1 Stufe

18.1 Hadem

Büroraum Firma Rockenfeller
Ferndorfstraße 80

ebenerdig

18.2 Helberhausen/
Oberndorf

Alte Schule Helberhausen
Ferndorfstraße 172

ebenerdig Hintereingang,
vorne 5 Stufen

19.1 Lützel

Dorfgemeinschaftshaus
Kronprinzenstraße 12

ebenerdig
19.2 Oechelhausen

Jugendfreizeitheim
Dreisbachstraße 57

Erdgeschoss,
1 Stufe

19.3 Ruckersfeld

Dorfgemeinschaftshaus
Am Oberrain 3

Erdgeschoss,
2 Stufen

Auf den Wahlbenachrichtigungen befindet sich ebenfalls ein Hinweis auf die Erreichbarkeit des Wahlraumes. Falls es für die/den eine/n oder andere/n Wähler/in zu beschwerlich ist, den Wahlraum zu erreichen, dann empfehle ich, von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch zu machen.

Hilchenbach, den 18. April 2017

Der Bürgermeister

Menzel