Seiteninhalt

Haushaltsplanung

Hilchenbach hält an Ziel eines Haushaltsausgleiches bis 2022 fest

Seit einiger Zeit steuert die Stadt Hilchenbach mit Bürgermeister Holger Menzel und Stadtkämmerer Udo Hoffmann an der Spitze durch einen nachhaltigen Sparkurs den erheblich gestiegenen Belastungen insbesondere bei den Sozialausgaben entgegen.

Dennoch ist das Problem der im Wesentlichen von Bund und Land zu regelnden unzureichenden Finanzausstattung der Stadt Hilchenbach, der es dabei nicht anders wie vielen Städten und Gemeinden ergeht, auf diesem Weg nicht zu lösen.

Hinzukommt für die Stadt Hilchenbach in den letzten Jahren ein erheblicher Einbruch bei den Gewerbesteuereinnahmen auf teilweise nur rund 2 Millionen Euro pro Jahr und damit auf nur noch 10 % der seinerzeitigen Rekordeinnahmen bei der Gewerbesteuer. 

Einzelheiten zur Haushaltssituation erfahren Sie unter weitere Informationen. Den aktuellen Haushaltsplan können Sie sich jeweils nach der Beschlussfassung durch den Rat der Stadt Hilchenbach in der Randspalte rechts unter Dokumente im PDF-Format herunterladen.

Weitere Informationen