Seiteninhalt

Baumkataster

Ortsbesichtigungen zur Kontrolle des städtischen Baumbestandes

Die Stadt Hilchenbach stellt zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit ihrer Bäume ein Baumkataster auf.

Zu diesem Zweck werden alle städtischen Grundstücke mit Baumbestand außerhalb des Waldes betrachtet. Hierfür ist auch erforderlich, die Grundstücksgrenzen zu ermitteln. Aus vorgenanntem Grund kann es deshalb notwendig sein, dass Mitarbeiter der Stadt Hilchenbach ein Privatgrundstück betreten müssen. Dies erfolgt möglichst nach Absprache mit der Eigentümerin oder dem Eigentümer.

Ab Mitte März 2017 erfassen die Mitarbeiter die städtischen Bäume im Stadtteil Lützel. 

Die Stadt Hilchenbach bittet um Ihr Verständnis.

Ansprechpartner für das Baumkataster ist Christof Neumann, Telefonnummer 02733/288-168.