Seiteninhalt

Fachdienst Bürgerdienste, Sicherheit und Ordnung

Für die Bevölkerung im Einsatz

Leiter des Fachdienstes Bürgerdienste, Sicherheit und Ordnung ist Jörg Heiner Stein. Er ist dem Referatsleiter Hans-Jürgen Klein unterstellt.

Seinem Fachdienst sind viele für die Bevölkerung wichtige Aufgaben der Stadt Hilchenbach zugeordnet.

Zum Team gehören 13 feste Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie einige geringfügig Beschäftigte.

Wichtigste Bürgerdienste sind:

  • Bürgerbüro, in dem einige der "klassischen", viele Bürgerinnen und Bürger interessierenden Aufgaben angesiedelt sind, die zum Beispiel im Zusammenhang mit Ausweisen und Pässen stehen, die An-, Ab- und Ummeldungen oder Lohnsteuerkarten betreffen sowie Gewerbeangelegenheiten
  • Standesamt mit Beurkundung von sogenannten Personenstandsfällen wie Trauungen, Geburten und Sterbefälle sowie die Einbürgerungen von ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern

Im Bereich Sicherheit und Ordnung sind folgende Aufgaben zu erledigen:

  • Feuerwehrangelegenheiten
  • Ordnungsrechtliche Angelegenheiten
  • Schiedsmannsangelegenheiten, Vorbereitung der Wahl von ehrenamtlichen Richtern
  • Überwachung des ruhenden Verkehrs
  • Durchführung der Wahlen
  • Aufgaben nach dem Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetz

Ein wichtiger Ansprechpartner für alle Angelegenheiten der Behörde ist der im Fachdienst tätige Bürgerbeauftragte. Als solcher ist der Fachdienstleiter Jörg Heiner Stein die Anlaufstelle für Rat suchende Menschen. Seine Aufgabe ist es, die Bürger im Umgang mit der Verwaltung zu beraten und zu unterstützen. Er befasst sich mit den an ihn herangetragenen Wünschen, Anliegen und Vorschlägen (Bürgeranliegen). Im Rahmen dieser Aufgabe hat er insbesondere auf die Beseitigung bekannt gewordener Mängel hinzuwirken. Durch die Vermittlung zwischen Bürger und Stadtverwaltung sorgt er möglichst für eine einvernehmliche Lösung und eine zweckdienliche Erledigung der Bürgeranliegen.

Weitere Informationen:

2021

2020

2019