Seiteninhalt

Entsorgung von Abfällen im Hilchenbach Stadtgebiet

Das Entsorgungsunternehmen SUEZ ist täglich darum bemüht, die planmäßige Entsorgung der Abfälle im Stadtgebiet Hilchenbach sicherzustellen. Durch geänderte Rahmenbedingungen kann es jedoch weiterhin zu Verzögerungen in der Abfuhr kommen. Die Firma SUEZ bittet die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Hilchenbach bei einer Nichtabholung, die Sammelgefäße zunächst ein bis zwei Tage länger stehen zu lassen und von eventuellen Nachfragen und Reklamationen abzusehen.

Bei Verzögerungen werden Orte, in denen am eigentlichen Abfuhrtag keine Entleerung stattgefunden hat, an den darauf folgenden Tagen nachgefahren. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die Hilchenbacher Bürgerinnen und Bürger keinen weiteren Müll zu den Abfallgefäßen dazu stellen sollten.