Seiteninhalt

Umweltschutz - Energiesparen - Förderung

Verleihung des RWE-Klimaschutzpreises

Der Klimaschutzpreis des RWE wird seit dem Jahr 2000 vergeben und würdigt Leistungen, die in besonderen Maße zur Erhaltung natürlicher oder zur Verbesserung ungünstiger Umweltbedingungen in einer Stadt beitragen.

Er ist in Hilchenbach mit insgesamt 1.000 Euro dotiert. Daneben erhalten die Preisträger eine Urkunde für ihren Einsatz für die Umwelt.

Um Preisträger zu sein, sind sehr vielfältige Maßnahmen vorstellbar, wie die Berichte über die Verleihung im Folngenden beispielhaft deutlich machen.

Wichtigste Voraussetzung ist aber, sich rechtzeitig mit seiner Leistung und seinem Einsatz bei der Stadt Hilchenbach für das Preisgeld, das gerne wieder in Klimaschutzmaßnahmen investiert werden kann, zu bewerben. Der RWE-Klimaschutzpreis wird dazu jährlich neu ausgeschrieben.

Weitere Informationen: