Seiteninhalt

Geodaten zu Hilchenbach und der Umgebung

Geografisches Informationssystem

Das Geografische Informationssytem (GIS) ist ein computergestütztes Auskunftsystem zur Präsentation von raumbezogene Daten und Informationen. Der Kreis Siegen-Wittgenstein bietet den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich in einem Internet-Browser über Pläne, Karten, Luftbilder und sonstige Geoinformationen des Kreisgebiets, also auch über die Hilchenbacher Geo-Daten, zu informieren.

Internet-Nutzer/innen können bereits seit Ende September 2009 jederzeit am heimischen Computer die amtliche Flurkarte des Liegenschaftskatasters einsehen. Der Kreis Siegen-Wittgenstein stellt die Automatisierte Liegenschaftskarte (ALK) kostenlos zur Einsichtnahme im Internet zur Verfügung. 

Die Mitarbeiter des Katasteramts haben in rund 16-jähriger Arbeit mit hohem Aufwand und Unterstützung auch der Stadt Hilchenbach die Automatisierte Liegenschaftskarte des Kreisgebietes flächendeckend aufgebaut und fertig gestellt. Bei den online zur Verfügung gestellten Daten handelt es sich um aktuelle und geprüfte Geoinformationen, die sich für vielfältige Anwendungen eignen.

Natürlich können Interessierte auch weiterhin persönlich beim Katasteramt gebührenfrei Einblick in die Flurkarte nehmen, sich beraten lassen oder amtliche Auszüge aus der Flurkarte anfordern, wie sie beispielsweise für einen Bauantrag oder bei der Baufinanzierung benötigt werden, was dann aber kostenpflichtig ist.

Als weitere Geodaten-Information kann im Internet der „lebendige Stadtplan“ Südwestfalen genutzt werden. Dieser Stadtplan dient zunächst der Orientierung, bietet darüber hinaus aber zusätzlich wichtige und interessante ortsbezogene Einzelheiten, so dass ein modernes kartografisches Informa­tionssystem vorliegt, das auch künftig weiter ausgebaut wird. Das einheitliche Stadtplanwerk ist eines der ersten Großprojekte der „Geodateninfrastruktur Südwestfalen“, kurz GDI.SW, in der die fünf Landkreise, 59 Städte und Gemeinden sowie die kommunalen IT-Dienstleister der Region seit 2006 eng zusammenarbeiten.

Erweitertes Angebot seit Ende 2018 mit dem GEO-Portal für Siegen-Wittgenstein 

Ende November 2018 hat der Kreis Siegen-Wittgenstein sein erweiteres Angebot als Geo-Portal der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Im Moment kann über die Seite www.siegen-wittgenstein.de/geoportal auf die Themen Liegenschaftskataster, Breitbandausbaugebiete, Informationen der Naturschutzbehörde, Wasserschutz- und Überschwemmungsgebiete sowie Wanderwege zugegriffen werden. Das Angebot wird nach und nach weiter ausgebaut werden.

Zur finden sind die GEO-Informationen des Liegenschaftskatasters zu Hilchenbach direkt über den folgenden Link:

https://webgis.kdz-ws.net/kreissiwi/alkis/?x=437900&y=5648000&zl=5

Folgende weitere Portale können genutzt werden:

Wasserschutzgebiete:

https://webgis.kdz-ws.net/kreissiwi/wsg/?x=437900&y=5648000&zl=5

Info Untere Naturschutzbehörde:

https://webgis.kdz-ws.net/kreissiwi/ulbinfo/?x=437900&y=5648000&zl=5

Breitband-Ausbaugebiete:

https://webgis.kdz-ws.net/kreissiwi/bba/?x=437900&y=5648000&zl=5

Vorläufig gesicherte Überschwemmungsgebiete:

https://webgis.kdz-ws.net/kreissiwi/usg/?x=437900&y=5648000&zl=5

Wanderwege:

https://webgis.kdz-ws.net/kreissiwi/ww/?x=437900&y=5648000&zl=5