Seiteninhalt

25 Jahre Bürgerhaus Müsen

25 Jahre Bürgerhaus Müsen, ein Grund zum Feiern

Die Dorfgemeinschaft Müsen lädt am Samstag, dem 23. März zur Geburtstagsfeier des Bürgerhauses Müsen ein. Ab 15 Uhr gibt es bei Kaffee und Kuchen einen lockeres Rahmenprogramm. Der Musikverein Müsen, der Spielmannszug des TuS Müsen und der Projektchor Dahlbruch sorgen für musikalische Unterhaltung. Die Blueberries werden den Gästen den Squaredance näher bringen.

Ab 19 Uhr geht es musikalisch zurück ins Geburtsjahrzehnt des Bürgerhauses. Mit der Musik der 90er wird DJ Jürgen für beste Laune und eine volle Tanzfläche sorgen. Mit Wackel-Wodka und Brause-Korn wird die Dorfgemeinschaft auch bei den Getränken an die 90er erinnern.

Für ein besonderes Bonbon hat sich die Dorfgemeinschaft entschieden, denn den ganzen Tag gilt: „Eintritt frei!“.

Das Bürgerhaus Müsen „erblickte“  im Jahre 1994 die Welt und öffnete seine Pforten. Das Haus der Stadt Hilchenbach wird seit Anbeginn vom Kulturverein Müsen e.V. betrieben, welcher sich 2016 in Dorfgemeinschaft Müsen e.V. umbenannt hat.

Wurde der Rohbau noch von Fachfirmen errichtet, haben sich die Mitglieder des Kulturvereins bei dem Innenausbau tatkräftig eingebracht. Für größere Anschaffungen wurden kreative Wege zur Finanzierung gefunden. So wurde die Rechnung für die Küche des Bürgerhauses aus den Einnahmen des 1. Dorffestes 1991 beglichen.

Mit seinen beiden kombinierbaren Sälen und einer gesamten Fläche von fast 290 qm war das Bürgerhaus von Anfang an auf größere Feiern und Veranstaltungen ausgelegt. Neben unzähligen grünen, silbernen und auch goldenen Hochzeiten, runden Geburtstagen, Konfirmationen und Kommunionen wurde und wird das Bürgerhaus auch immer wieder für Veranstaltungen aller Art genutzt. Ob politische oder religiöse Versammlungen, Musikveranstaltungen von Klassik bis Rock, ob Märkte oder Bürgerversammlungen – alles hat das Bürgerhaus schon gesehen.

Ab der ersten Stunde war das Bürgerhaus auch die Heimat des Musikvereins und des Gesangsvereins. Bis 2017 ging es mindestens zweimal die Woche musikalisch im Bürgerhaus zu. Leider ist es etwas ruhiger geworden, denn der Gesangsverein hat sich Ende 2017 aufgelöst. Als neuer Dauermieter konnten 2018 aber die Square Dancer der Blueberries Siegerland SDC gewonnen werden. Sie tanzen jeden 1., 3. und gegebenenfalls 5. Sonntag im Monat. Der Musikverein ist immer mittwochs aktiv.

Im letzten Jahr hat die Dorfgemeinschaft Müsen kräftig ins Bürgerhaus investiert. Eine neue Theke wurde angeschafft, die Musikanlage erneuert und ein Beamer installiert. Verschiedene Renovierungsarbeiten wurden durchgeführt und auch für 2019 sind schon einige Aktionen geplant. Neben einer Sanierung des Hallenbodens im Mai denkt die Dorfgemeinschaft über eine Erneuerung der Küche und einen Anbau für zusätzlichen Stauraum nach. Bei so viel Elan, kreativen Ideen und sehr guter Auslastung sieht das Bürgerhaus und die Dorfgemeinschaft Müsen den nächsten 25 Jahren freudig entgegen.