Seiteninhalt

Gebrüder-Busch-Kreis hat einen neuen Flyer zur 57. Spielzeit - 2. Hälfte 2017/2018

Der Gebrüder-Busch-Kreis stellt einen Flyer für die 2. Hälfte 2017/2018 der 57. Spielzeit vor. Er weist auf die Veranstaltungen in Hilchenbach und Erndtebrück von Februar bis Juni hin. Vom Musical mit Live-Band, Multivisions-Vorträgen, Kabarett und Schauspiel bis hin zur Stand-Up-Comedy ist alles dabei. 

Es sind viele Höhepunkte für diese Spielzeit zu erwarten, unter anderem „Nathan der Weise“ am 22. März, Schauspiel von Gotthold Ephraim Lessing mit dem Theater Poetenpack aus Potsdam unter Mitwirkung von Schülern verschiedener Nationalitäten und Religionen des Gymnasiums Stift Keppel. Oder auch die A-Cappella-Show von „b a s t a“ am 8. März, die eine harmonische Mischung aus Komik und Scharfsinn bildet und einen Chor aus Dahlbruch einbindet. 

Alle kommenden Veranstaltungen sind in der Erinnerungsbroschüre des Gebrüder-Busch-Kreises aufgeführt und beschrieben, die Sie ab sofort unter anderem in der Geschäftsstelle der Kulturgemeinde, Steiler Weg 2, in Dahlbruch und im Rathaus der Stadt Hilchenbach, Markt 13, während der Öffnungszeiten erhältlich ist. Außerdem steht das Programm im Internet unter www.gebrueder-busch-kreis.de als PDF-Dokument zum Herunterladen zur Verfügung. Unter diesen drei genannten Anlaufstellen sind auch Eintrittskarten zu erhalten.

 

 

 

 

Für regelmäßige Besucher von Veranstaltungen bietet es sich an, Abonnements zu bestellen, die es in mehreren Formen und Zusammenstellungen gibt. Dörthe Müller und Jutta Behren-Sarkodieh beraten Sie gerne. Sie sind unter den Telefonnummern 02733/53350 und 02733/288-226 oder per E-Mail gbkkultur@t-online.de erreichbar. Eine flexible Lösung ist zum Beispiel, wenn man eine TheaterCard erwirbt. Diese kostet 50 Euro und für jede gebuchte Einzelkarte bezahlt man dann nur noch 10 Euro.