Seiteninhalt

Programm des Gebrüder-Busch-Kreis e. V.

Veranstaltungsstopp auch beim Gebrüder-Busch-Kreis

Aufgrund der neuen Coronaschutzverordnung muss der Gebrüder-Busch-Kreis bis Ende November zunächst sämtliche Veranstaltungen absagen.

Betroffen sind die folgenden Veranstaltungen:

  • 05.11. Dr. Roman Salyutov: Das Schaffen der großen Komponisten - Frédéric Chopin
  • 10.11. Die Judenbank - ein Volksstück
  • 12.11. Preisträgerkonzert mit der Philharmonie Südwestfalen
  • 21.11. Das tapfere Schneiderlein - Theater mimikri
  • 22.11. Konzert mit der capella cantabilis zum Ewigkeitssonntag

Der Gebrüder-Busch-Kreis ist bemüht, für die genannten Veranstaltungen Ersatztermine zu finden. Bereits erworbene Eintrittskarten behalten für die neuen Termine ihre Gültigkeit, können aber auch zur Erstattung des Eintrittspreises oder zur Wandlung in einen Gutschein zurückgegeben werden. Was die zeitliche Planung der Ersatztermine angeht, werden die Kunden der Kulturgemeinde wie die interessierte Öffentlichkeit zeitnah informiert werden.

 

Aktuelle Veranstaltungen des Gebrüder-Busch-Kreises:

Veranstaltungen

Gayle Tufts
10.12.2020
Solo-Abend mit Lesung, Comedy und Musik
Rebekka Bakken
18.12.2020
In Kooperation mit kreuztalkultur
Notos Quartett
04.02.2021
Das Tapfere Schneiderlein
09.10.2021
Ersatztermin für 21.11.2020