Seiteninhalt

Heimat

Preisverleihung an den Heimatverein Ruckersfeld e. V.

Der Heimatverein Ruckersfeld e.V. hat in 2018 am Wettbewerb „Schönheit des Schiefers“ des Vereins Gemeinschaft zur Förderung regionaler Baukultur e.V. teilgenommen.

Für die Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses „Alte Schule“ in Ruckersfeld und sein langjähriges Engagement hat die Jury einen Sonderpreis an den Heimatverein vergeben.

Die Auszeichnung, eine sehenswerte Schiefertafel und die Urkunde nahmen Heidi Aderhold, Klaus Vitt und Friedhelm Stötzel als Vereinsvorsitzender am 29. Januar in Siegen entgegen. Den Sonderpreis wird der Heimatverein gut sichtbar im Dorfgemeinschaftshaus anbringen.

Ein besonderes Dankeschön für die Unterstützung richtet Friedhelm Stötzel an die Stadt Hilchenbach und persönlich an Rolf Schmitt als Sachgebietsleiter Hochbau.