Seiteninhalt

Evangelische Kindertageseinrichtung "Die Arche“

Wunsch realisiert durch Fest- und Sponsorengelder: Baumhaus für "Die Arche"

Schon einige Tage vor Weihnachten durften die Kinder der evangelischen Kindertageseinrichtung „Die Arche“ ihr erstes Geschenk auspacken: Das neue Baumhaus auf dem Außengelände weihten die versammelten Kinder, Elter, Erzieherinnen und Sponsoren offiziell im Rahmen einer kleinen Feierstunde ein.

Dabei freute sich Elke Kern, Leiterin der „Arche“, in ihrer Ansprache besonders darüber, dass die Finanzierung des Baumhaus-Projektes allein durch Spenden gestemmt werden konnte. Sie bedankte sich bei allen Sponsoren, die die Realisierung des Projektes möglich gemacht haben.

Bereits im Sommer hatte der Elternrat mit einem groß angelegten Kindergartenfest für die ersten Einnahmen auf dem Spendenkonto gesorgt und gleichzeitig regionale Unternehmen und Institutionen auf das Projekt aufmerksam gemacht. Neben vielen anderen sowohl privaten als auch gewerblichen Spendern konnte so die Volksbank Siegerland mit ihrer Geschäftsstelle in Hilchenbach als Hauptsponsor gewonnen werden.

Mit strahlenden Gesichtern wurde das aus unbehandeltem Naturholz bestehende Baumhaus dann auch gleich von allen Kindern in Beschlag genommen, während sich die Erzieherinnen und der Elternrat der Kindertageseinrichtung bei den Anwesenden mit selbst gebackenen Waffeln und Kinderpunsch bedankten.

Quelle: Siegerlandkurier