Seiteninhalt

Jung-Stilling-Stube in Grund

In Grund geboren - in Europa bekannt

Johann Heinrich Jung wurde am 12. September 1740 in Grund geboren.

Das Geburtshaus Johann Heinrich Jungs in Grund wurde am 4. August 1928 durch ein Feuer fast vollständig vernichtet. 

In dem an gleicher Stelle errichteten neuen Gebäude in Grund, Hausname "Stöhlersch", hat der Siegerländer Heimat- und Geschichtsverein 1928 eine Gedenkstube eingerichtet. Diese ist nach Absprache zu besichtigen.

Sehenswert sind insbesondere die einfachen Instrumente. Mit solchen oder ähnlichen "Werkzeugen" hat Jung-Stilling dennoch nach der Davielschen Methode sehr erfolgreich Augenoperationen durchgeführt.

Weitere Informationen:

Wissenschaftlich orientierte Angaben erhalten Sie hier: