Seiteninhalt

Carl-Kraemer-Realschule

Tag der offenen Tür in der Carl-Kraemer-Realschule

am 15. Dezember 2018 von 10 Uhr bis 13 Uhr

Am Samstag, dem 16. Dezember lädt die Carl-Kraemer-Realschule zu einem Tag der offenen Tür für Eltern und Schülerinnen und Schüler der Grundschulen ein. Die Möglichkeit, die Schule live zu erleben und persönliche Eindrücke zu sammeln, kann als Entscheidungshilfe für die Wahl der weiterführenden Schule bedeutsam sein.

Die Begrüßung findet um 10 Uhr in der Aula der Schule statt. Neben Informationen über die Schulform Realschule und den neu eingerichteten Hauptschulbildungsgang wird das Unterrichtsangebot der Schule präsentiert. Verschiedene Unterrichtsmethoden in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik werden in kurzen Unterrichtsabschmitten vorgestellt. In den Naturwissenschaften, Technik und Informatik gibt es Angebote zum Mitmachen. Mit Darbietungen aus den Bereichen Musik, Sport und unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften erhalten die Besucher einen Einblick in das vielfältige Schulleben.

Eltern sowie Schülerinnen und Schüler haben die Gelegenheit, in Ruhe alles anzusehen und mit den Schülern und Lehrern der Realschule zu sprechen.

Für das leibliche Wohl sorgen die Schulpflegschaft und der Förderverein in der Cafeteria.

Wie jedes Jahr engagiert sich die Carl-Kraemer-Realschule im Anschluss an den Tag der offenen Tür, mit einem Stand auf dem Hilchenbacher Weihnachtsmarkt. Bastelarbeiten, selbstgebackene Plätzchen und andere Leckereien werden zum Verkauf angeboten. Der Erlös dafür geht an die Kinderinsel der DRK-Kinderklinik Siegen.

Weitere Informationen über die Schule findet Interesserte im Internet auf der Homepage der Carl-Kraemer-Realschule.