Seiteninhalt

Carl-Kraemer-Realschule

Abschluss an der Carl-Kraemer-Realschule Hilchenbach

Am 30. Juni 2018 feierten 50 Schülerinnen und Schüler der Carl-Kraemer-Realschule mit einem ökumenischen Gottesdienst und einer Feierstunde ihren Schulabschluss. In der feierlich geschmückten Aula erhielten die Jugendlichen ihre Zeugnisse, die sie berechtigen, ihre eigenen Wege in beruflichen oder schulischen Ausbildungen zu gehen.

41 Schülerinnen und Schüler konnten ihre Schulzeit mit der Fachoberschulreife abschließen, davon erhielten 22 einen Qualifikationsvermerk, der zum Besuch der gymnasialen Oberstufe berechtigt. 7 Schüler haben den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 erreicht, 2 Schüler verlassen die Schule mit dem Hauptschulabschluss nach Klasse 9. Eine Schülerin, die erst seit kurzer Zeit in Deutschland lebt, wird die 10. Klasse noch einmal wiederholen, um einen Abschluss zu erlangen.

Nach intensiver Vorbereitung hinsichtlich möglicher weiterer Bildungswege, die Bestandteil des Berufswahlvorbereitungskonzeptes der Schule ist, freuen sich

24 Jugendliche über einen Ausbildungsplatz, 23 Schülerinnen und Schüler werden in unterschiedlichen Fachrichtungen der Berufskollegs oder des Gymnasiums zunächst weiterhin eine Schule besuchen.

Folgende Schülerinnen und Schüler wurden entlassen:

Klasse 10a: Chelsea Aspers, Janosch Boeck, Manuel Brandt, Armin Brunswieck, Chris Catania, Vanessa Górna, Shatha Hayder, Jana Hoffmann, Julia Krämer, Swetlana Krause, Nadine Lewitz, Ronja Massfeller, Lara Sophie Mengel, Norman Murthum, Robin Neuhaus, Julia Oberste-Dommes, Lena Oberste- Dommes, Marten Rudel, Colin Schellwat, Lorenz Christopher Stötzel, Luis Stracke, Lukas Stracke, Nils Stuhlmacher, Philipp-André Weber, Lars Gerson Wisniewski, Aaliyah Wolf

Klasse 10b: Daniel Alles, Kaltrina Beqiri, Isabell Brühl, Lena Brunswieck, Michele Chomik, Selina Eberts, Timon Fenkl, Romina Forudi, Robin Grebe, Jason-Lee Hofer, Henning Justus Hermann Hoffmann, Mika Joel Iselt, Roni Khalil, Jeremy Kohlhaas, Dilara Köse, Aurora Lamanna, Oliver Lau, Lena Menn, Marius Orthen, Dustin Stegmann, Lucas Stötzel, Mark Sturm, Jennifer Styrnol, Louis van den Bril