Seiteninhalt

Stadtbücherei in der Wilhelmsburg

Lesen macht Spaß und klug!

Die Stadtbücherei befindet sich seit 1982 in wunderschönen Räumen im Erdgeschoss der historischen Wilhelmsburg zentral in unmittelbarer Nähe zu Marktplatz und Rathaus in Hilchenbach. Im Februar 2005 wurde die Stadtbücherei erweitert und modernisiert. Im Juli 2008 erfolgte eine umfassende Renovierung. Damit bietet Ihnen die Stadtbücherei einen angenehmen Rahmen für die Auswahl von Lesestoff oder die Nutzung des Internet.

Aktivitäten

Jeden Monat präsentiert das Team der Stadtbücherei Büchertische zu aktuellen Themen.

Zur aktuellen monatlichen Stöberei in der Bücherei...

Etwa zweimal im Jahr führt die Stadtbücherei einen Bücherflohmarkt durch!

Angebot

Unser Bestand von rund 16.000 Büchern und etwa 19.000 Medien insgesamt bietet zur Unterhaltung und zur Information und Bildung Interessantes für alle: spannende und spaßige Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher aus den verschiedensten Themenbereichen, Krimis, Thriller, Fantasy- und Schicksalsromane, Liebes- und Lebensgeschichten, Witziges und Melancholisches, Zeitreisen in die Zukunft und in die Vergangenheit,  Kritisches zur Gegenwart und bekannte Klassiker, Hörspiel-CDs, Film-DVDs, verschiedene aktuelle Zeitschriften, lustige Tonies...

Zugang zum Internet

Es stehen zwei Internetplätze gegen eine geringe Nutzungsgebühr zum Recherchieren und "Surfen" zur Verfügung. Für Einsteiger empfiehlt sich, die Bücherei zu den ruhigeren Öffnungszeiten am Vormittag, mittwochs und freitags von 10.00 bis 12.00 Uhr, zu nutzen.

Aus Gründen des Daten- und Virenschutzes dürfen an allen Rechnern der Stadtbücherei keine externen Datenträger (USB-Sticks, CDs und anderes) angeschlossen werden.

Online-Katalog der Stadtbücherei

Mit dem Online-Katalog wird eine Möglichkeit geboten, sich über den aktuellen Medienbestand der Stadtbücherei zu informieren. Es kann nach bestimmten Titeln gesucht, Merkzettel angelegt und die Verfügbarkeit der gesuchten Medien angezeigt werden. Registrierte Büchereikundinnen und -kunden können "online" Auskunft über ihr Lesekonto erhalten, Medien vorbestellen oder die Ausleihe verlängern, sofern die maximale Ausleihfrist noch nicht ausgeschöpft ist. Man kann sich per eMail benachrichtigen lassen, wenn zum Beispiel die Leihfrist abgelaufen ist oder der Leseausweis verlängert werden muss.

"Das Bücherei-Team berät Sie natürlich auch persönlich, gerne und gut!. Kommen Sie ruhig mal vorbei und entdecken Sie unser Angebot! Ein Besuch in der Stadtbücherei in der Wilhelmsburg lohnt sich!", lädt Büchereileiterin Birgit Latz zum Vorbeischauen ein und ergänzt: „Das Team der Stadtbücherei in der Wilhelmsburg freut sich auf Ihren Besuch!“.

Onleihe

Weitere Informationen:

Wichtige Links: