Seiteninhalt

Schültütenbrief der Stadtbücherei

„Wir sind die Neuen!“ – Schultütenbrief der Stadtbücherei

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres konnte die Stadtbücherei wieder einige ganz besondere Gäste begrüßen: Viele Erstklässlerinnen und Erstklässler aus den Hilchenbacher Grundschulen kamen ‑ mit dem "Schultütenbrief" der Stadtbücherei in der Hand – in die Wilhelmsburg, um sich einen eigenen Leseausweis ausstellen zu lassen. Die 2009 erstmals zu Beginn des neuen Schuljahres an den Grundschulen verteilten Einladungen, die Stadtbücherei zu besuchen, machten in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal die Hilchenbacher Eltern der „i-Dötzchen“ auf das vielfältige Medienangebot für ihre Kinder aufmerksam.

Mit dem eigenen Leseausweis stehen jedem der frischgebackenen Schulkinder nun fast 2.500 Bilderbücher und Erstlesebücher, mehrere Kinderzeitschriften, etwa 200 Kinderfilm-DVDs sowie etwa ebenso viele Kinder-Hörbuch-CDs aus der Stadtbücherei zur Verfügung, um spannende oder lustige Bilder, Geschichten und Gedichte kennen zu lernen und dabei den Spaß am Lesen, Schauen und Zuhören zu entdecken.

"So ganz nebenbei" werden beim Lesen auch die in der Schule neu gelernten Fähigkeiten eingeübt, der Wortschatz wird vergrößert und die Kinder lernen andere Lebensweisen und Sichtweisen kennen. Sie können nun schon selber aussuchen und nach und nach auch selber lesen, sind nicht mehr darauf angewiesen, dass Eltern oder große Geschwister ihnen vorlesen oder für sie auswählen – und das macht die neuen kleinen Leserinnen und Leser besonders stolz! In der Stadtbücherei Hilchenbach finden sie ergänzend zum Angebot in den Grundschulen eine bunte Vielfalt anregender Texte, Filme und Hörspiele, die Spaß machen und viele ihrer Fragen beantworten.

Noch was: Mütter und Väter können nicht nur entscheidend dazu beitragen, Kinder bereits ganz früh für Literatur und interessante Geschichten zu begeistern, sie können auch den eigenen Spaß am Lesen (wieder) entdecken! Besonders erfreulich also, dass auch die eine oder der andere Erwachsene sich erstmals einen Leseausweis ausstellen ließ. Schließlich bietet die Stadtbücherei auch für die Großen (und das zum kleinen Preis!) eine Menge spannender Romane, Sachbücher und Zeitschriften sowie Film-DVDs und Hörbücher. Seit einigen Jahren besteht für Hilchenbacher LeserInnen auch die Möglichkeit, eBooks und andere eMedien per „Onleihe24“ auszuleihen! Das Stöbern lohnt sich also nicht nur für die Kleinen, sondern auch für die Großen…

Das Büchereiteam freut sich auf Sie und berät Sie gerne.

Die Öffnungszeiten der Stadtbücherei Hilchenbach:

Montag 14 bis 19 Uhr,
Dienstag und Donnerstag 14 bis 17 Uhr,
Mittwoch und Freitag 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr.