Seiteninhalt

Buch zur Verkehrserziehung für Stadtbücherei, Grundschulen und Kindertagesstätten

Aktion „Spaß auf der Straß: Mit Sicherheit“: Straßengeschichten mit Moritz und Luise

Der Verein für Verkehrserziehung in Deutschland hat die Stadt Hilchenbach gebeten, auch 2018 wieder bei der Aktion „Spaß auf der Straß: Mit Sicherheit“ teilzunehmen.

Ziel dieser Initiative ist, den Grundschul- und Kindergartenkindern einen idealen Einstieg in den Straßenverkehr, mit einem pädagogisch speziell ausgerichteten Verkehrsbuch, zu ermöglichen. Denn dieses Buch ist informativ, lehrreich und bietet arbeitsintensive Möglichkeiten für das Lehrpersonal.

Entstanden ist dieses pädagogisch hochwertige Verkehrsbuch für Mädchen und Jungen ab fünf Jahren. In diesem Buch wird anhand ansprechender Bilder und kurzer Texte auf einfache Weise richtiges Verhalten im Straßenverkehr aufgezeigt. Außerdem werden die Kinder mit einem Malbereich und einigen Spielen immer wieder unterstützt, ein sicheres Verhalten im Straßenverkehr zu lernen.

In Hilchenbach sind insgesamt 15 Exemplare an Kindertagesstätten, Grundschulen und die Bücherei verteilt worden. Dabei handelt es sich um die:

  • AWO-Kindertagesstätte Dahlbruch
  • AWO-Familienzentrum Hilchenbach
  • AWO-Kindertagesstätte Vormwald
  • Evangelische Kindertagesstätte „Die Arche“
  • Evangelische Kindertagesstätte Dahlbruch
  • Evangelische Kindertagesstätte Müsen
  • Evangelische Kindertagesstätte Schlingeltreff
  • Familienzentrum Kuckucksnest e.V. Dahlbruch
  • Kindertagespflege Villa Klitzeklein
  • Florenburg-Grundschule Hilchenbach
  • Stahlberg-Grundschule Müsen
  • B School Allenbach

Mit Spenden konnte diese Aktion mit Erfolg umgesetzt werden.

Die Kinder in Hilchenbach bedanken sich für die finanzielle Unterstützung der Neuauflage bei folgendem Sponsor:

  • Löcher Industrieofen- und Apparatebau GmbH