Seiteninhalt

Informationsstand Hilchenbach bei KulturPur30

Stadt Hilchenbach bei KulturPur auf dem Giller vertreten
Preisträger von "Jubiläums-Gewinnspiel" der Stadt stehen fest

Die Jubiläumsveranstaltung von KulturPur auf dem Giller hat auch zum 30. Mal in Folge rund 19.000 Besucher in die Zeltstadt gelockt.

Große und kleine Besucher konnten sich am Stand der Stadt Hilchenbach im Mittelzelt mit Informationsmaterial über Wander- und Radwege sowie über Veranstaltungen des Gebrüder-Busch-Kreises ausstatten.

Kresse-Samen-Tüten wurden als kostenloses Give-away gerne angenommen. Besonders beliebt waren auch die bunten Luftballons der Stadtverwaltung. Selbst Jugendliche erfreuten sich daran und ließen die Mitarbeiterinnen am Informationsstand an ihrer Kreativität teilhaben.

Das Gewinnspiel am Infostand lockte zusätzlich Besucher an. Rund 1.150 Gewinnkarten wurden ausgefüllt und in die Losbox geworfen. Interessenten von Informationsmaterial konnten bereits mit den gewünschten Broschüren versorgt werden.

Mia Klünker, Schülerpraktikantin bei der Stadt Hilchenbach, spielte die „Glücksfee“ und zog die Gewinner des Jubiläums-Preisausschreibens.

Über den Jubiläumspreis, ein E-Bike KOGA World Traveller im Wert von 4.100 Euro, darf sich ab sofort Johanna Böttcher aus Bad Laasphe freuen. Der hochpreisige Gewinn wurde von „HIRAD“ und dem Tourismus- und Kneipp-Verein Hilchenbach e.V. gesponsert.

Uwe Limper, Inhaber des Hilchenbacher Radladens HIRAD, freute sich sehr, Johanna Böttcher im Beisein von der Glücksfee Mia Klünker sowie Susanne Träger, Stadt Hilchenbach und dem Tourismus- und Kneipp-Verein Hilchenbach e.V., das E-Bike überreichen zu können.

Die weiteren Gewinner des Preisausschreibens wurden zwischenzeitlich schriftlich benachrichtigt und haben ihre Gewinne erhalten.

Hintergrundinfos zum Radladen

Der Radladen ist ein Geheimtipp für alle Radfahrer. Mit verschiedenen Modellen aller Kategorien, zum Beispiel Mountainbike, E-Bike, Kinderräder, Fahrradanhänger und so weiter, können Räder sofort erworben und mitgenommen werden. Das HIRAD-Team bietet außerdem mit Reparaturen, Inspektionen, Umbauten, und einem Hol- und Bringservice einen überaus umfangreichen, freundlichen und kompetenten Kundenservice an.

Mit einem breiten Sortiment an Zubehör rundet der Laden, der sich auf dem Oberdeck des Gerberparks im Hilchenbacher Zentrum befindet, sein Angebot ab. Selbstverständlich gehört eine seriöse und umfassende Beratung zu den Stärken des HIRAD-Teams. Und wer einmal eine Segway-Erfahrung machen möchte – auch hier verfügt das „HIRAD-Team“ über Kenntnisse, Segways sowie Kontakte und hilft sehr gerne weiter. Alle Informationen sind auch auf www.hilchenbacher-radladen.de zu finden.