Seiteninhalt

Hilchenbacher Rocksommer

Der Hilchenbacher Rocksommer geht in die nächste Runde! Am Freitag, 25. August, wird die Band "Super Liquid" die Bühne auf der Gerichtswiese an der Wilhelmsburg rocken.

Open Air freitags live

Von Balladen bis Rockmusik

Rocksommer-Saison startet am 21. Juli in Hilchenbach

Insgesamt sechs Bands liefern zwischen dem 21. Juli und 25. August auf der Gerichtswiese an der Wilhelmsburg in der Stadtmitte unvergessliche Konzerterlebnisse. Das Angebot hat auch diesmal wieder eine Brandbreite von deutschen Balladen bis hin zu bekannten Rock-Songs und damit ist für jeden Geschmack etwas dabei. Gestartet wird mit der Band „Hörgerät“- Rocken auf Deutsch.

  •  21. Juli: Hörgerät

Die Band „Hörgerät“ besteht bereits seit 2003, und den fünf Jungs mit ihrem „Deutschprogramm“ gelang es sehr schnell, sich als eine der gefragtesten Bands in der hiesigen Region zu etablieren. Mittlerweile hat „Hörgerät“ einige Hunderte mitreißende Konzerte gegeben und ist weit über die regionalen Grenzen bekannt. Für Veranstalter ist „Hörgerät“ der Garant für ein volles Haus.

  • 28. Juli: UnArt

Die Band „UnArt“ existiert seit dem Jahr 2008. Die sechs jungen Musiker aus dem Raum Siegen schaffen es mit ihrem fetzigen, frischen Sound die Covermusik-Szene gehörig aufzumischen.

  •  4. August: Sharks

Die größten Hits und Klassiker der letzten 30 Jahre gehören mittlerweile zum Grundrepertoire jeder Party von Niveau. Bissiger als von Sharks jedoch dürfte man dies nicht alle Tage „auf die Ohren kriegen“. Den Zuschauern wird die ganze „Breitseite“ der Rockmusik geboten.

  •  11. August: Embrace

Rockige, eingängige Stücke mit Einflüssen aus dem Funk werden von Embrace zum Leben erweckt und ergeben den typischen Sound der 70- und 80er Jahre.

  •  18. August: Open Doors Termin  am 18. August fällt aus!

Open Doors aus dem Großraum Wetzlar tun seit 2002 das, was sie lieben: Sie covern Songs, die einen tief im Herzen berühren. Dazu gehören auch Rockklassiker wie „Highway to hell“ oder „Holy Diver“ von Dio, aber auch heimliche Diamanten wie „Slow Gin“ von Joe Bonamassa oder der Powersong „Child’s Anthem“ von Toto.

  •  25. August: Super Liquid

Die Band steht seit 2003 für handgemachte Rock- und Pop-Covermusik gepaart mit einer begeisternden Bühnenshow und absoluter Publikumsnähe. 

Der Einlass ist jeden Freitag ab 18 Uhr. Die Live-Musik beginnt ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Man benötigt lediglich einen Festivalbecher. Er wird ab der ersten Veranstaltung zum Kauf angeboten und kostet 3 Euro. Mit hoffentlich viel Sonnenschein, einem guten Publikum und hervorragenden Bands können sich die Besucher auf eine erstklassige Open-Air-Musik-Veranstaltung freuen.

Weitere Infos zum Hilchenbacher Rocksommer finden Interessierte im Internet unter: www.hilchenbach.imsommer.de