Seiteninhalt

Viktoria-Kino

Auszeichnung des Bundes für unser Filmtheater

Am 15. Juli 2020 hat in Berlin die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsministerin Monika Grütters, die Gewinner der Kinoprogrammpreise 2020 bekannt gegeben.

Die Preisvergabe war aufgrund der Corona-Pandemie vorgezogen worden, um den Preisträgern die mit der Auszeichnung verbundenen Prämien schnellstmöglich zukommen lassen zu können. Die hierfür zur Verfügung stehenden Mittel hatte die Staatsministerin kurzfristig von insgesamt 1,8 auf 2 Millionen Euro erhöht, um auch hiermit zur Abmilderung der Corona-Folgen beizutragen.


Insgesamt 254 Kinos wurden in diesem Jahr für ihre bemerkenswerten programmatischen Leistungen ausgezeichnet. Da aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr keine Preisverleihung stattfinden kann, wurden den Kinos die Urkunden per Post übersandt.

Das Viktoria Filmtheater wurde mit einer Prämie in Höhe von 7.500 Euro für "das besonders gute Jahresfilmprogramm" ausgezeichnet.

Die Stadt Hilchenbach gratuliert dem Betreiber unseres Kinos in Dahlbruch, Jochen Manderbach, zu dieser erneuten Auszeichnung.