Seiteninhalt

TuS Hilchenbach lädt zum Frühstücken ins Freibad

Nachricht vom 20. August  2019 (Foto und Bericht des TuS Hilchenbach): 

Feinkost im Freibad - TuS Hilchenbach lädt zum Frühstücken ins Freibad

Bereits zum 14. Mal hatte der TuS Hilchenbach zum gemütlichen Frühstück ins Freibad eingeladen.

Das Team unter der Regie von Erika Siebel und Heike Schäfer hatte mit Unterstützung durch die Mannschaft aus dem Kiosk ein sehenswertes Buffet aufgebaut, woran sich die fast 60 Gäste für einen Kostenbeitrag von 7 Euro bedienen konnten.

Das Organisationsteam hatte wieder an alles gedacht! Frische Brötchen und Brot konnten mit allerlei Leckereien belegt werden. Von A wie Aufschnitt bis Z wie Zwiebelfrischkäse war für jeden Geschmack etwas dabei. Der Renner war frisches Spiegelei mit Speck, aber auch der selbstgebackene Kuchen wurde gern genommen. Eine liebevoll gedeckte Tafel wartet auf die Gäste.

Das Event findet immer am ersten Augustwochenende statt und hat sich über die Jahre zu einem Geheimtipp entwickelt.

Neben Vereinsmitgliedern nehmen auch immer mehr Freunde und Gönner des Freibades an diesem gemütlichen Beisammensein teil und sind in der Freibadfamilie herzlich willkommen.

Erika Siebel, die vor vielen Jahren zusammen mit Heike Schäfer die Idee hatte mal etwas Besonderes für die Besucher des Freibades anzubieten, zeigte sich auch dieses Jahr begeistert: „Es war wiedermal ein voller Erfolg! Die Stimmung war prächtig und alle Gäste freuen sich schon auf nächstes Jahr. Im Vorfeld gibt es zwar immer viel zu tun, aber mittlerweile sind wir ein eingespieltes Team und ich bin froh, daß ich mich auf unsere Helfer verlassen kann!“

Man darf gespannt sein, was sich die Organisatoren für die 15. Auflage im nächsten Jahr einfallen lassen.