Seiteninhalt

Bäder

Ende der Badesaison im Freibad Hilchenbach am 2. September 2018
Nachtschwimmen als abschließender Höhepunkt am 31. August!

Die Wetterlage hat sich deutlich verschlechtert. Nach Abstimmung des Betreibers TuS Hilchenbach mit der Stadtverwaltung beendet daher das Freibad in Hilchenbach die Badesaison. Letzter Öffnungstag ist Sonntag, der 2. September, und zwar bis 18.00 Uhr. Insgesamt kann das Freibad-Team auf eine sehr erfolgreiche Saison in 2018 zurückblicken, denn über 28.000 Besucher nutzten bereits das Angebot.

Bis zum Sonntag können noch einige hinzukommen. Unter anderem lädt als abschließender Höhepunkt ein „Nacht-Schwimmen“ zum Besuch des Hilchenbacher Freibads ein. Dieses findet am Freitag, dem 31. August, von 21.00 bis 24.00 Uhr statt und bietet die Gelegenheit für ein besonderes Bade- und Schwimmerlebnis. 

Weiterhin nutzen können Badegäste das Freibad in Müsen. Solange noch Hoffnung auf sommerliche Temperaturen besteht, wird der TuS Müsen das Bad weiterhin öffnen. An diesen Tagen erreichen Interessierte das Info-Telefon des Freibades unter Telefon 02733/6419. Aktuelle Informationen zum Freibad Müsen sind auch im Internet sowie auf Facebook und bei Twitter zu finden.

Unabhängig vom Wetter haben Schwimmfreunde in der Stadt am Rothaarsteig die Möglichkeit, das Hallenbad in Dahlbruch zu besuchen.