Seiteninhalt

Tour 5 - Siegen - Dreis-Tiefenbach - Netphen - Ruckersfeld - Hilchenbach

Siegen-Hauptbahnhof – Weidenau – Dreis-Tiefenbach – Netphen – Eschenbach – Affholderbach – Hilchenbach-Oechelhausen – Ruckersfeld – Allenbach – Hilchenbach

Start: Bahnhof Hilchenbach
Streckenlänge: ca. 25 km
Dauer: Bahnfahrt ca. 30 Minuten, Radtour ca. 4 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittlere Kondition erforderlich
Art: Streckentour
Startpunkt:
Bahnhof Hilchenbach

Anfahrt mit der Bahn R93 nach Siegen

Sie beginnen am Bahnhof Hilchenbach. Mit der Rothaarbahn R93 fahren Sie nach Siegen-Hauptbahnhof. Die Mitnahme von Rädern ist kostenlos möglich!

Sie fahren am Bahnhof links, um dann in die Heeser Straße abzubiegen. Der gekennzeichnete Radweg führt Sie bis nach Weidenau. In Weidenau überqueren Sie die Hagener Straße, um auf die B 62 nach Netphen- Dreis-Tiefenbach zu fahren. Ein Radweg führt von Dreis-Tiefenbach nach Netphen. Wenn Sie möchten, machen Sie einen Abstecher vorbei am Freizeitpark Netphen zur Obernautalsperre und fahren dann zum Ausgangspunkt Netphen / Kreuzung zurück.

Sie bleiben zunächst auf der B 62 in Richtung Bad Berleburg, bis Sie über das Radwegezeichen über die Dörfer Eschenbach und Affholderbach kommen. Hier steht ein Anstieg bevor, der Sie jedoch mit herrlichen Weitblicken belohnt. Sie verlassen die B62 erst am Abzweig Oechelhausen / Ruckersfeld. Nun fahren Sie durch das herrliche Dreisbachtal nach Hilchenbach. Auf der Allenbacher Höhe überqueren Sie die Straße und fahren nach rechts hinab nach Allenbach. Von dort führt der Radweg zurück nach Hilchenbach.
 
Einkehrmöglichkeiten sind an der Wegstrecke nur teilweise vorhanden.