Seiteninhalt

Hilchenbacher Autosalon

Die große Schau von Fahrzeugen aller Art lockt Besucher aus nah und fern am 7. und 8. Oktober 2017 wieder auf den Hilchenbacher Marktplatz. 

Autosalon alle 2 Jahre im Veranstaltungsangebot!

Der Aktionsring Hilchenbach e.V., die Werbegemeinschaft der Hilchenbacher Einzelhändler und Gastronomen, veranstaltet seit vielen Jahren in Zusammenarbeit mit der Stadt Hilchenbach Märkte und Feste auf dem Hilchenbacher Marktplatz.

Eine erfolgreiche Premiere hat der Hilchenbacher Autosalon, der den bis dahin durchgeführten Herbstmarkt abgelöst hat, im Jahr 2011 gefeiert. Auch bei den weiteren Auflagen in den ungeraden Jahren präsentierten viele Autohäuser und Zubehörhändler ihre Neuheiten und waren so begeistert, dass sie gerne jährlich wiedergekommen wären.

Um die Veranstaltung attraktiv zu halten, bleibt der Aktionsring Hilchenbach bei seiner Entscheidung, den Autosalon nur alle zwei Jahre auszurichten.

Das Programm wird etwa 2 Wochen vor der Veranstaltung veröffentlicht!

Auf was sich Gäste freuen können zeigen beispielhaft das folgende Programm sowie die Rückblicke.

Einladung zum 4. Hilchenbacher Autosalon am 7. und 8. Oktober 2017

Samstag 13 bis 18 Uhr und Sonntag 11 bis 18 Uhr

Große Autoausstellung auf dem Hilchenbacher Marktplatz!

Der historische Hilchenbacher Marktplatz bildet am Samstag, 7. Oktober, von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag, 8. Oktober, von 11 bis 18 Uhr die malerische Kulisse für den Autosalon.

Zahlreiche Autofirmen, darunter VW, Skoda, Toyota, Citroen, Renault, Dacia, Mitsubishi, Mazda und in diesem Jahr erstmalig auch Mercedes präsentieren ihre neuen Fahrzeugmodelle und stehen interessierten Besuchern für alle Fragen rund ums Autovergnügen zur Verfügung. Die Aussteller bieten auf kurzem Weg einen umfassenden Überblick für all diejenigen, die darüber nachdenken, sich ein neues Fahrzeug anzuschaffen oder sich über die aktuellsten Innovationen und Trends informieren möchten. Hinzu kommen dieses Jahr die Wohnmobilhersteller Laika und Sunlight, die ebenfalls einige Modelle präsentieren sowie die Firma Moonshine Limousinenservice, die die Vermietung von Partybussen, Stretchlimousinen und Hochzeitautos anbietet. Die Firma L. Weigand Nutzfahrzeuge aus Kreuztal ergänzt das Angebot erstmalig mit Anhängern für den privaten und gewerblichen Gebrauch.

Zudem finden Besucher auf dem Marktplatzgelände eine Schau der Treckerfreunde Helberhausen, sowie ein gemeinschaftlicher Informationsstand von Verkehrswacht und Polizei zum Thema: Sehen und gesehen mit interessanten Seh – und Reaktionstests. Auch der Bürgerbus Verein Hilchenbach e.V. präsentiert sich anlässlich seines 10-jährigen Jubiläums und verkauft am Stand Kaffee und Kuchen.

Zusätzlich zu den Infoständen und Fahrzeugpräsentationen wird ein leckeres gastronomisches Angebot mit Getränken, Steaks und Bratwurst, Erbsensuppe, Crêpes, Waffeln und Kaffeespezialitäten die Veranstaltung bereichern.

Durchfahrt der Sauerland Klassik am Samstag:

Interessierte können am Samstag, 7. Oktober, von 14 bis 16:00 Uhr die Oldtimer-Rallye „Sauerland Klassik“ erleben. Die Agentur Plusrallye, Gründerin der Sauerland-Klassik, führt in Hilchenbach in diesem Zeitraum eine Durchfahrtskontrolle durch. Die Zuschauer auf dem Marktplatz können sich auf mehr als 120 Old- und Youngtimer von der Frühzeit bis ins Jahr 1995 freuen. Empfangen werden die Rallyeteilnehmer von dem berühmt berüchtigten Hilchenbacher Raubritter Hans Hübner und seinen Kumpanen.

Rahmenprogramm für die ganze Familie am Sonntag:

Abgerundet wird die Veranstaltung am Sonntag durch ein buntes Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie mit Riesen Indianer-Hüpfburg, Kinderschminken, Ballons modellieren und Kasperletheater (14 und 16 Uhr) sowie einem großen Gewinnspiel rund um das Thema "Auto".

Verkaufsoffener Sonntag

Auch viele Hilchenbacher Einzelhändler haben am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet und laden dazu ein, den Besuch des Autosalons mit einem kleinen Stadt- und Einkaufsbummel zu verbinden.

Sonderregelungen zur Verkehrsführung

Wegen des Hilchenbacher Autosalons gelten folgende Sonderregelungen zur Verkehrsführung: Der Busverkehr wird ab Freitag, den 6. Oktober, 13 Uhr bis Sonntag, den 8. Oktober, 22 Uhr den Marktplatz nicht anfahren, sondern nur im Bereich der Bundesstraße B 508 halten. In dieser Zeit ist der Markt gesperrt und der Ruinener Weg und die Dammstraße können nur eingeschränkt befahren werden. Während der Öffnungszeiten des Autosalons ist ein Befahren nur für Notfallfahrzeuge möglich. Ab Freitag 8 Uhr, gilt ein gesondertes Parkverbot auf dem Markt und dem Parkplatz Ruinener Weg.

Die Veranstaltergemeinschaft freut sich an allen Tagen auf viele Gäste!

Weitere Informationen