Seiteninhalt

Hilchenbacher Herbstkirmes

Kirmes setzt auf Gottvertrauen!

Die Hilchenbacher Herbstkirmes hat seit einigen Jahren eine große Besonderheit zu bieten: den Gottesdienst auf dem Autoscooter!

Auch 2019 lockte diese Veranstaltung wieder zahlreiche ältere und besonders junge Besucher an.

In seiner kurzweiligen Predigt ging Pfarrer Herbert Scheckel auf die Wichtigkeit des Vertrauens auf Gott ein. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die "Kirmes-Band" und der Posaunenchor mit einigen Beiträgen.

Anschließend stand der Autoscooter wieder für seinen eigentlichen Zweck zur Verfügung.

Auch an anderen Fahrgeschäften ging es rund auf der Hilchenbacher Kirmes.

Noch bis zum Abschluss mit dem großen Feuerwerk am Dienstag, dem 17. September, gegen 22.00 Uhr können die Besucher die Fahrgeschäfte, Vergnügungen und Köstlichkeiten der Kirmes auf dem Hilchenbacher Marktplatz und darum herum genießen.