Seiteninhalt

Hilchenbacher Wochenmarkt

Wochenmarkt auf dem Marktplatz mit neuen Angeboten

Im Folgenden informiert die Stadt Hilchenbach Sie über neue Angebote auf dem Wochenmarkt in Hilchenbach, die Sie kennenlernen und Probieren sollten. 

Information vom 12. Februar 2020:

Neuer Händler auf dem Hilchenbacher Wochenmarkt

Die Händlergemeinschaft des Hilchenbacher Wochenmarktes freut sich ab Freitag,  dem 14. Februar einen neuen Anbieter begrüßen zu dürfen.

Hof Schäfer aus Netphen-Frohnhausen bereichert den Wochenmarkt künftig mit Produkten aus eigener Herstellung: Eier von glücklichen Hühnern aus Freilandhaltung (auch in der Mehrwegbox), Kartoffeln und saisonales Gemüse, Milch, Käse und Wurst aus eigener Herstellung sowie Honig sind im Angebot.

Unter dem Motto „Gutes aus der Region für die Region“ führt Familie Schäfer Ihren Hof nach nachhaltigen Kriterien und setzt großen Wert auf artgerechte Tierhaltung und Direktvermarkung ihrer Produkte.

Die Hilchenbacher Markthändler freuen sich schon jetzt auf Ihren Besuch.

Der Wochenmarkt findet immer freitags auf dem Marktplatz in der Zeit von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr statt.


Information vom 23. Januar 2019:

Wochenmarkt nun mit Leckereien für Vier- und Zweibeiner-Angeboten

Ab dem 25. Januar bereichert ein neues Angebot den immer freitags von 8.00 bis 12.30 Uhr stattfindenden Hilchenbacher Wochenmarkt. Andrea Poppke, Hundetrainerin und Hundeheilpraktikerin in Ausbildung, eröffnet auf dem Marktplatz einen Stand mit selbstgemachten Hundekeksen.

Sie selbst hat vier eigene Hunde, für die sie leidenschaftlich gern backt. Und da ihr viel an der gesunden Ernährung der Vierbeiner liegt, möchte sie auch andere Hundeherzen mit selbst gebackenen Leckereien glücklich machen. Nebenbei gibt sie auch gerne Tipps zur Hundeernährung und Erziehung.

Um ihren Marktstand noch attraktiver zu gestalten und auch die zweibeinigen Besucher glücklich zu machen, hat Andrea Poppke zudem Bratwurst und Bauchspeck vom Grill im Angebot. In ein leckeren Brötchen gepackt, ist dies eine schmackhafte Bereicherung für den Hunger zwischendurch oder das freitägliche Mittagessen auf die Hand.

Weitere Informationen im Internet unter: http://hundeschlemmerbox.simplesite.com/ oder auf Facebook unter www.facebook.com/groups/145970885925002/

Information vom 14. November 2017:
Wochenmarkt mit neuen Bio- und Regional-Angeboten

Regionales Einkaufen, am liebsten in Bioqualität, liegt immer mehr Menschen am Herzen. Deshalb freut sich die „Arbeitsgruppe Wochenmarkt“ besonders, dass das Angebot des Hilchenbacher Wochenmarktes in den letzten Wochen deutlich in diese Richtung erweitert werden konnte. „Besonders im Bereich von Bio- und Regional-Produkten konnten wir neue Markthändler gewinnen. Wir sind uns sicher, dass die Produkte guten Anklang finden und eine sehr gute Ergänzung zum bestehenden Angebot darstellen“, so Kerstin Broh vom Stadtmarketing der Stadt Hilchenbach.

Die neuen Händler im Überblick:

Biohof-Metzgerei Kapplermühle aus Bad Berleburg

Der Biohof Kapplermühle bietet eine Alternative zur industriellen Massenproduktion: Dazu gehören die biologisch-artgerechte Haltung auf hofeigenen Weiden, die stressfreie Schlachtung in ausgewählten regionalen Partnerbetrieben sowie die sorgsame Verarbeitung in der hofeigenen Bio-Metzgerei. Die Fleisch- und Wurstwaren sind frei von künstliche Phosphaten, Emulgatoren, Geschmacksverstärkern und Konservierungsstoffen. Es werden nur Gewürze in Bioqualität und Salz verwendet. www.biohof-kapplermuehle.de

Vollkornbäckerei Friedhelm Niedergesäß aus Plettenberg

Vollwertige und leckere Bio-Backwaren aus eigener Herstellung. Verkauf von regionalen Bio-Eiern der Familie Becker vom Eichenhof aus Grund. www.vollwertbrot.de/

Siegerländer Senfwerkstatt aus Siegen - Hausgemachter Senf aus der Region.

Der Senf wird schonend bei geringer Temperatur gemahlen, so dass alle wertvollen Inhaltsstoffe des Senfkorns erhalten bleiben. Anschließend wird er von Hand gerührt und bekommt genügend Zeit, um sein volles Aroma zu entfalten. Die verwendete Senfsaat stammt von der Erzeuger-Gemeinschaft Hohenlohe in bester Bio-Qualität. www.senfwerkstatt.de/

Allerlei im Glas

Frau Bianca Dollinger aus Kreuztal bietet Bio-Säfte, hausgemachte Marmeladen und Backmischungen im Glas. Zudem hält sie eine reiche Auswahl verschiedener Apfelsorten des bekannten „Appelhofes“ im Bergischen Land bereit. Auch hier erfolgt die Produktion nach Regeln des kontrolliert integrierten Anbaus. www.appelhof.de

Bienenzuchtvereins Hilchenbach und Umgebung e.V.

An jedem ersten Freitag im Monat präsentiert der Bienenzuchtverein Hilchenbach und Umgebung e.V. regionalen Honig aus den Hilchenbacher Stadtteilen. Ob Blütenhonig aus Oberndorf oder Wiesenhonig aus Müsen, hier bekommen Kundinnen und Kunden regionale Erzeugnisse direkt vom Imker.

Auch Bekleidung findet man nun wieder auf dem Hilchenbacher Wochenmarkt: Margot Seitz bietet Damenoberbekleidung und Accessoires zu attraktiven Preisen an.

Die etablierten Händler wie Familie Tandogan mit frischen Obst und Gemüsewaren, die Metzgerei Bingener mit Fleischereiprodukten sowie auch der Käsehandel Simon Ebener mit seinem vielfältigen Käseangebot freuen sich über die Erweiterung des Marktes.

In unregelmäßigen Abständen werden auch Vereine und Institutionen auf dem Markt zu finden sein, die mit dem Verkauf von Kaffee, Waffeln und Kuchen den Markt bereichern.

Die Hilchenbacher Markthändler freuen sich auf Ihren Besuch!