Seiteninhalt

Einstimmung auf Ostern in Hilchenbach

Ostereiersuche, Wochenmarkt und vieles mehr

Immer wieder gerne stimmen der Aktionsring und die Stadt Hilchenbach auf Ostern ein.

Traditionell ist der Brunnen vor der Hilchenbacher evangelischen Kirche mit bunten Bändern und Ostereiern geschmückt. Die Bechäftigten des Baubetriebshofes haben die Blumenbeete in freundlichen Farben bepflanzt.

Ostereiersuche auf der Gerichtswiese an der Wilhelmsburg

Richtig los geht die Vorfreude auf das Fest allerdings, wenn der Aktionsring Hilchenbach Kinder, Eltern und Großeltern zur traditionellen und beliebten Ostereiersuche einlädt, die auf der Gerichtswiese an der Wilhelmsburg stattfindet.

„Manche Veranstaltungen werden schon sehnsüchtig erwartet. Auch die Ostereiersuche ist eine davon. Nicht nur, weil sie das erste Großereignis des Jahres in der Hilchenbacher Stadtmitte ist. Sondern auch, weil sie den Auftakt einer Reihe von bunten Veranstaltungen in Hilchenbach bildet“, ist Susanne Träger von der Touristik-Information der Stadt Hilchenbach überzeugt, dass  die Einstimmung auf die Open Air-Saison gelingt.

Doch in erster Linie ist die Ostereiersuche der Höhepunkt der vorösterlichen Zeit für die Kinder, die sich schon sehr auf das Ereignis freuen.

Immer am Gründonnerstag, im Jahr 2018 also am 29. März, ab 15 Uhr heißt es dann wieder: Kinder aufgepasst! Denn traditionell findet die große Ostereiersuche in der Stadtmitte statt und zwar auf der Gerichtswiese an der Wilhelmsburg.

2017 hat der Aktionsring Hilchenbach erstmals zwei getrennte Heuhaufen angeboten und zwar für die Kleinsten und die Kinder bis 6 Jahre. „So können die Mädchen und Jungen, nach Alter getrennt, gleichzeitig nach Süßigkeiten im Heu suchen, ohne das die Suche für die ganz kleinen zu wild wird“, erläutert Susanne Träger vom Stadtmarketing der Stadt Hilchenbach die Neuerung.

Die größeren Kinder von 6 bis 10 Jahre erhalten direkt vom anwesenden Osterhasen persönlich kleine Süßigkeiten. Aber keine Sorge – wenn alle Süßigkeiten aus dem Heu gefischt wurden, können auch die älteren Jungen und Mädchen das Heu zum Spielen benutzen. Das hat in der Vergangenheit immer viel Spaß gemacht, und auch wenn das Heu anschließend von den Eltern aus der Kleidung gefischt werden musste, steht dabei der Spaß der Kinder im Vordergrund. Der Osterhase freut sich schon jetzt auf eine fröhliche Kinderschar!

Die Ostereiersuche wird vom Aktionsring Hilchenbach e.V. gesponsert. Selbstverständlich möchte der Verein aber nicht nur die Kinder glücklich machen. Daher halten die Mitglieder des Aktionsringes in der Woche vor Ostern in den Geschäften auch für ihre Kunden eine süße Osterüberraschung bereit.

So wird die Zeit vor Ostern in Hilchenbach für Groß und Klein eine bunte, erlebnisreiche Zeit.

Einkaufsbummel auch auf dem vorverlegten Wochenmarkt

Während die Kinder nach allerlei Süßem suchen oder sich an den Tieren erfreuen, können die Erwachsenen gerne die Gelegenheit nutzen, um in Ruhe einzukaufen. Eine Möglichkeit, sich mit frischen Zutaten für das Osterfestessen einzudecken, bietet Ihnen der Hilchenbacher Wochenmarkt. Wegen des Feiertages (Karfreitag) findet der Markt einen Tag früher als gewohnt und damit ebenfalls am Gründonnerstag in der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr, statt.

In Hilchenbach kann also bei diesem Angebot des Aktionsrings mal wieder in bester Art und Weise das Nützliche mit dem Angenehmen verbunden werden.

So heißt es für die Kinder wieder einmal "Spiel, Spaß und Spannung" in Hilchenbach! Und für die Erwachsenen bietet der Aktionsring ein entspanntes Einkaufen!

Sie sind herzlich eingeladen zum unterhaltsamen Ostereinkauf mit der ganzen Familie!

Weitere Informationen: