Seiteninhalt

Wintersport aller Art

Winter in Hilchenbach

Aufgrund der hohen Corona-Fallzahlen in Deutschland ist das Wintersportgebiet nur eingeschränkt nutzbar.

Die Stadt Hilchenbach untersagt aufgrund der aktuellen Entwicklung die Nutzung des Skihangs und der Rodelbahn. Verstöße werden durch den Ordnungsdienst geahndet.

Möglich sind bei entsprechender Schneelage noch Ski-Langlauf sowie eine Winterwanderung.

Nur außerhalb der Corona-Pandemie und deren Beschränkungen gilt:

Spaß im Schnee kann man in Hilchenbach auch vor der eigenen Haustür haben. Richtig viel Spaß macht bei Winterwetter allerdings ein Ausflug auf die Ginsberger Heide (Giller).

Im Hilchenbacher Stadtteil Lützel liegt das Wintersportgebiet Hilchenbach-Lützel. Ein Skilift mit Flutlicht, eine Rodelbahn, Langlaufloipen in verschiedenen Streckenführungen bis 7 km Länge, geräumte Winterwege, eine Skischule des Westdeutschen Skiverbandes (mit Voranmeldung), eine Snowboardschule (mit Voranmeldung) und kostenfreie Parkplätze machen den Weg zum Giller zu einer lohnenden Sache. 

Die Web-Kamera bietet Ihnen einen aktuellen Blick zum beliebten Ausflugsziel Ginsberger Heide direkt am Rothaarsteig und liefert Eindrücke zum Besucherandrang oder zur Wetterlage zu Ihnen nach Hause.

Weitere Informationen: