Seiteninhalt

Ehrenamt in Hilchenbach

„Lernc@fe digital“ startet im September in den KlimaWelten in Hilchenbach

Ehrenamtliche Trainer/innen und Sponsoren werden für das neue Projekt gesucht!

Los geht es am 3. September um 10.00 Uhr! Dann wird das neue Lernc@fe digital zum ersten Mal in den KlimaWelten im Kirchweg 17 in Hilchenbach seine Türen öffnen.

Seniorinnen und Senioren sind an diesem Tag und anschließend an jedem Freitag in der Zeit von 10 bis 12 Uhr herzlich eingeladen Kenntnisse mit Smartphone, Tablet und Co. zu erwerben und zu vertiefen. Ein sicheres Surfen im Internet soll erlernt werden. In entspannter Atmosphäre darf dabei der gegenseitige Austausch bei einem Tässchen Kaffee oder mehr nicht zu kurz kommen.


Die seit vielen Jahren erfolgreiche Praxis eines digitalen Lernortes für ältere Menschen haben sich Gudrun Roth, Senioren- und Ehrenamtsbeauftragte der Stadt Hilchenbach, Christel Jung, ehrenamtlich Engagierte des neuen Lernc@fes digital in Hilchenbach, bei einem Besuch des Senec@fes in Siegen und der dortigen Leiterin Antonie Dell angeschaut. Mit vielen guten Ratschlägen und Informationen für den Start in Hilchenbach im Gepäck, verließen die Hilchenbacher Besucherinnen dankbar das Senec@fe.

Für das Lernc@fe digital in Hilchenbach werden dringend weitere ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer gesucht, die sich jetzt im Ruhestand befinden, Zeit haben und gerne ihre digitalen Kenntnisse an andere weitergeben möchten.

Auch Sponsoren sind sehr willkommen, die mit ihrer Geldspende die noch spärliche technische Ausstattung des Lernc@fes digital wesentlich verbessern.

Interessierte Ehrenamtliche und Sponsoren erhalten weiter Informationen bei Gudrun Roth, Stadt Hilchenbach, Telefon 02733 288-229, E-Mail g.roth@hilchenbach.de.