Seiteninhalt

Programm für Eltern und Kinder

Angebote zur Familienbildung unterstützen Eltern nicht nur bei Erziehungsaufgaben

Seit Februar 2013 macht das Familienbüro der Stadt Hilchenbach verschiedene Angebote, um Eltern in der täglichen Erziehungsarbeit zu unterstützen.

Mittlerweile bieten einige Kooperationspartner von der Hebamme Dagmar Clemens über die Familienzentren und Kindertagesstätten bis hin zur Schulsozialarbeit der Stadt Hilchenbach und dem Kreis Siegen-Wittgenstein, Workshops, Informationsabende, Kurse und Veranstaltungen für Mütter und Väter mit Babys und Kleinkindern an. Bei einigen dieser Angebote am Nachmittag oder frühen Abend findet eine Kinderbetreuung statt, um den Eltern die Teilnahme zu erleichtern.

Die Idee für dieses Programmangebot der Elternbildung entstand im Arbeitskreis „Familien, Bildung und Integration“, der sich regelmäßig trifft und familienfreundliche Maßnahmen und Projekte für alle Generationen entwickelt.

Im Mai 2015 hat sich der Arbeitskreis entschieden, das Programm um für Eltern und Kinder geeignete allgemeine Veranstaltungen zu erweitern.  

Viele Angebote sind kostenlos, aber eine Anmeldung beim Veranstalter ist manchmal erforderlich.

Die beteiligten Anbieterinnen und Anbieter freuen sich auf interessierte Eltern, die ihre Erfahrungen einbringen und sich gerne über wichtige Erziehungsfragen informieren und austauschen möchten.

Etwa halbjährlich stellt die Stadt Hilchenbach das Programm in einem Faltblatt zusammen. Dieses versendet das Familienbüro an alle Eltern mit Kindern bis 12 Jahre. Wer sich schnell über die Angebote informieren möchte, kann den Flyer im Rathaus erhalten oder ihn rechts unter Dokumente herunterladen.

Weitere Kooperationspartner für zukünftige Bildungsangebote sind willkommen. Ebenso können sich Eltern mit Fragen gerne an das Familienbüro der Stadt Hilchenbach wenden.

Weitere Informationen: